PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11879
Dienstag 23.05.2017
Dienstag 16.05.2017
Samstag 13.05.2017
Freitag 12.05.2017
Dienstag 09.05.2017
Dienstag 02.05.2017
Mittwoch 26.04.2017
Dienstag 25.04.2017
Mittwoch 19.04.2017
Dienstag 18.04.2017
Dienstag 11.04.2017
Donnerstag 06.04.2017
Dienstag 04.04.2017
Donnerstag 30.03.2017
Dienstag 28.03.2017
Dienstag 21.03.2017
Dienstag 14.03.2017
Freitag 10.03.2017
Dienstag 07.03.2017
Sonntag 05.03.2017
Dienstag 28.02.2017
Mittwoch 22.02.2017
Dienstag 21.02.2017
Freitag 17.02.2017
Dienstag 14.02.2017
Mittwoch 08.02.2017
Dienstag 07.02.2017
Donnerstag 02.02.2017
Dienstag 31.01.2017
Mittwoch 25.01.2017
Freitag 20.01.2017
Dienstag 17.01.2017

< neuere News  |  ältere News >

Sony zur PSPgo: Wir sind froh den Weg gegangen zu sein

Hardware Nachricht   |   Fr. 10.09.10 - 07:11 Uhr   |   Jakob Koch   |   Kommentare (15)  | 

Dass man der PSPgo durch verschiedene Restriktionen einen mangelhaften kommerziellen Erfolg bescherte, ist bereits kurz nach dem Launch Ende 2009 deutlich geworden. Kaum alte Spiele werden im PSN-Store veröffentlicht und auch die Neuerscheinungen sind längst nicht mit einer Online-Version vertreten. Auch die Preispolitik ist vielen potenziellen Käufern ein Dorn im Auge - viele greifen dann doch lieber zur UMD-basierten PSP-3000.

Sony-Chef Kaz Hirai (s. Foto) äußerte sich nun zur Lage der PSPgo. Offensichtlich ist man trotz der Rückschläge zufrieden: "Ich denke wir haben einen Markt bedient, der kleiner war als der traditionelle PSP-3000-Markt", so Hirai. "Aber es waren unsere ersten Schritte in diese Richtung und wir haben eine Menge negatives und positives Feedback erhalten. Meiner Meinung nach brauchen wir so viele Titel wie möglich, um die Erfahrung so einfach wie möglich zu halten."

"Doch auch die Preisgestaltung ist eine Sache. Durch die gesenkten Produktionskosten konnten wir die klassische PSP mit der Zeit billiger anbieten. Die PSPgo hingegen war eine komplette Neuentwicklung, was die Kostenplanung etwas über den Haufen warf. Es sind einige Faktoren, die man im Auge behalten muss. Durch das umfangreiche Feedback sind wir aber froh, diesen Weg gegangen zu sein."

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Sony die PSPgo-Promo-Aktion bis Ende Januar 2011 verlängern wird - PSPgo-Neukäufer können sich also weiterhin zehn kostenlose Spiele herunterladen.


Share -
Quelle:  play3.de

Kommentare (15):
Kommentar schreiben
28 comments HIRES
Ich habe die PSPgo vor 4Monaten recht günstig erworben. Für mich ist es bisher die beste PSP auf dem Markt (und ich hatte schon alle Versionen). Die Verarbeitung, das Display und auch die Größe sind genial. Mit den Fehlern, wie z.B. dem PSN Store, kann ich gut leben.
10.09.2010
09:12 Uhr
50 comments ischbitz
Die Go ist das beste was mir passieren konnte. Ich war anfangs sehr skeptisch ob des fehlenden UMD Laufwerks, bin mittlerweile jedoch der Meinung dass das mehr Segen denn Fluch ist. Ab und An muss ich lange im Zug sitzen, da ist es herrlich Musik, Filme und (alle) Spiele dabei zu haben. Die Aukklaufzeit ist absolut in Ordnung, Bildschirmhelligkeit und Auflösung super und die Bedienung ebenso. Nur der Store könnte mMn ein wenig an der Preispolitik feilen, am Angebot auch.
10.09.2010
10:25 Uhr
969 comments kay30
meine neue 3000er war wirklich ganz günstig,wenn daran die go schuld ist will ich nie wieder was schlechtes über sie sagen.DANKE SONY FÜR DIE GO!(nicht das ich mir je ne go kaufen würde)...
10.09.2010
10:52 Uhr
596 comments Sackboy305
Ich habe die rote 3000 und 20 spiele gegen die go verkauft. ich muss sagen ich bin sehr überrascht das ich es nicht berreue , obwohl es eine ROTE war xD ich will gerne mehr spiele im store wie naruto, kingdom hearts oder yu gi oh.... mehr nicht^^ DANKE SONY ;)
10.09.2010
11:30 Uhr
917 comments TheShonenJumper
Weiser Mann,dieser Kaz.^^
10.09.2010
14:08 Uhr
529 comments portablemaex
Ich hab ehrlich gesagt auch nichts gegen sie.
10.09.2010
14:27 Uhr
148 comments Maurice
Hey ich hab mir ne PSP Go gekauft und mag sie überhaupt nicht, aber habe das Gefühl dass ich mich selbst belügen kann indem ich auf Newssiten sage, dass ich total zufrieden bin.
10.09.2010
16:53 Uhr
1011 comments glasmensch
aus fehlern lernt man? wird sich erst bei der psp 2 zeigen.
10.09.2010
18:50 Uhr
41 comments PSpocket
Sackboy: Erst immer schreiben, dass du es bereust die Go gekauft zu haben und wenn 3 Leute vor dir zufrieden damit sind, bist du es plötzlich auch? Mitläufer. Naja, mag/mochte die Go nie. Finde das Design hässlig, das Handling unangenehm. Einzig diese Gratisspiele sind gut (auch wenn unfair den anderen PSP'lern.)
10.09.2010
19:15 Uhr
596 comments Sackboy305
LASS MICH DOCH hahahaa kümmer dich um dein scheiss leben ! GO IST GEIL aber ich hab mich manchmal zu beschweren...
10.09.2010
20:48 Uhr
969 comments kay30
@PSpocket:2leute,mein post war eigentlich ironisch gemeint.naja das lernst du noch in der schule.
10.09.2010
23:48 Uhr
41 comments PSpocket
Rechtschreibung und richtige Zeichensetzung hat man wohl nicht gelernt als deine Schulzeiten anstanden. Ist auch paar Jährchen her... Sackboy ist doch nicht schlimm :) Fahr doch nicht so aus der Haut :) Auf der Rödli-Schule gehst du hoffentlich nicht auch so ab :-O
11.09.2010
00:26 Uhr
386 comments SuperMario96
Die solten lieber PSP2 rausbringen
11.09.2010
09:31 Uhr
194 comments Nemrick
Mit der Go konnte ich schon zum Launch hin nix anfangen. Hatte mir zwar mal überlegt eine anzuschaffen aber bin mittlerweile eher mit meinen 3x 3000ender Modelen zufrieden (Nerd Alarm, ich lieb das Teil halt einfach) Noch dazu isses Handling so ziemlicher Mist. Vom Analogpad angefangen bis hin zum Rest. Liegt für mich eben einfach schlecht in der Hand, vor allem wenn man grundsätzlich das alte Model gewohnt ist. Naja, grundsätzlich, wer's mag der kann's ja haben. Aber ich sah's schon von Anfang an als schräg an das meine Spiele nicht im Regal stehen sondern auf nem Memory gesavet sind.
11.09.2010
21:33 Uhr
181 comments Leopardchen
Eine "Neuentwicklung" -- das empfinde ich als unglaubwürdig. "Viel negatives und positivee Feedback"? Eine Aussage, die einem den Eindruck nahelegt, daß gute und schlechte Meinungen zur Go in etwa gleicher schwer wogen. Ich glaube, da lügt sich jemand in die eigene Tasche. Hauptsache man gibt nicht zu daß das Experiment fehlschlug.
14.09.2010
10:15 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht