PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

Big Ben Aluminium Case


Autor: Christian Thol

Kategorie: Zubehoer
Umfang: 1 Seiten


Kommentare:

Kommentieren (6)

PSP Artikel vom 04.01.2006


Aluminium scheint in Mode zu sein. Das schicke Allzweckmetall hat den Zubehörmarkt für sich entdeckt. Nachdem schon Proporta ein PSP Aluminium Case releaste, zieht Big Ben nun nach und offeriert mit der neusten Generation an Aluminium Cases (für NDS und PSP) eine echte Alternative. Warum? Lest selbst!

Die Überlegung an sich ist eine sinnvolle: Die edle PSP verlangt nach einem edlen Case. Während sich die üblichen Cases jedoch auf Grund ihrer Größe eher für eine kurze Stadttour eignen, denn für längere Reisen oder die Aufbewahrung zu Hause, richtet sich das neuste Produkt von Big Ben eher an all jene, die ihre PSP inklusive Spielen zu Hause oder im Urlaub gut verstaut wissen wollen. Das edle Äußere misst mit seinen ca. 18x11,8x3,8 Zentimetern wesentlich mehr als vergleichbare PSP Cases und ist daher auch nicht dafür geeignet, es „mal eben“ mitzunehmen, wenn wieder zeitintensive Einkaufstouren mit der Freundin anstehen. Dennoch macht sich dieser Nachteil auch bezahlt: Die größere Hülle birgt wesentlich mehr Stauraum. Das Köfferchen ist durch eine Einlage in zwei Teile aufgeteilt. Zum einen könnt ihr eure PSP in den kleinen Koffer packen, zum anderen ist im anderen Teil durch ein elastisches Netz genügend Platz vorhanden, um gut zwei UMDs darin unterzubringen. Alternativ können natürlich auch Memorysticks, Anleitungen oder kleinere Zubehörteile in das elastische Netz gepackt werden – grundsätzlich ist dieses jedoch sicherlich für die UMDs vorgesehen.

Von außen sieht das Case nicht nur stabil aus, es ist auch stabil. Die Verarbeitung basiert durchweg auf stabilem Aluminium – einem Leichtmetall. In Folge dessen wirkt sich das Eigengewicht des Aluminium Case auch kaum auf den Mitnahmekomfort aus. Robuste Scharniere an der Rückseite zeugen von der guten Verarbeitung. Das Game Case wird auf der Vorderseite durch einen stabilen Klappmechanismus zusammengehalten und geht somit auch nicht auf, wenn es mal zu Boden fallen sollte.

Das solltet ihr nach Möglichkeit dennoch vermeiden, da der Innenraum zwar groß ausfällt, das jedoch zu Lasten der Moosgummi Polsterung geht. Diese ist mit einer Dicke von 2 mm nicht gerade eine Lebensversicherung für eure PSP und schützt diese nur vor geringen Erschütterungen.

Fazit:
Das Big Ben Aluminium Case ist eine optisch ansprechende PSP-Case Variante, die jedoch eher für den Heimbedarf dienlich ist, als für unterwegs. Praktisch ist sie auch auf größeren Urlaubsausflügen, da der Stauraum neben der PSP an sich auch Platz für UMDs und Memorysticks bietet, was logischerweise zu Lasten der Maße des Köfferchens geht. Abschließend bleibt die solide Verarbeitung zu erwähnen, die dem Case das I-Tüpfelchen aufsetzt. Wer ein weniger portables, edles und gut verarbeitetes PSP Case sucht, ist hier sicherlich richtig.

Christian Thol für PlaystationPortable.de

Vielen Dank an Big Ben für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >