PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

Zubehörtest: Offizielle PSP-Tasche 25


Autor: Kevin Jensen

Kategorie: Zubehoer
Umfang: 1 Seiten


Kommentare:

Kommentieren (1)

PSP Artikel vom 10.01.2008



Drittanbieterprodukte sind immer schön und gut, aber manchmal steht einem der Wunsch nach mehr Qualität und der offiziellen Lizenz. Was dabei gar nicht bedacht wird, ist die Tatsache, dass sich die Entwickler hinter dem Produkt oftmals nicht unterscheiden, aber der Lizenzgeber eine Möglichkeit hat, über Verarbeitung und Design mit zu entscheiden. Sonys aktuelle Lizenzreihe mit Namen Game Traveller wird derzeit in Deutschland von Bigben Interactive distributiert und in verschiedenen Modellen angeboten. Wir haben uns einige Produkte dieser Reihe näher angeschaut und möchte euch unsere Erfahrungen natürlich nicht vorenthalten.



Den Anfang macht die PSP Tasche 25, die in insgesamt fünf Farben angeboten wird. Neben den klassischen Vertretern in Schwarz und Weiß gibt es auch ein edles Anthrazit, modisches Blau oder peppiges Rot. Mit Abmessungen von 235 x 130 x 60 mm und einem Gewicht von gerade mal 204g ist dieses Produkt noch als Kleintasche einzustufen. Allein schon bei der Verarbeitung fällt auf, dass man es mit einem hochqualitativen Produkt zu tun hat. Die optisch schicke Tasche kommt mit einer feinmaschigen Faserummantelung daher und auch die typischen Sony- und Playstation-Logos dürfen nicht fehlen. Rückseitig findet man eine Netztasche zur Aufbewahrung von Kopfhörern, Ersatzakkus, UMDs oder ähnlichem. Ein praktischer Karabinerhaken sorgt dafür, dass das Lizenzaufbewahrungsmittel auch direkt an der Hose befestigt werden kann, wenn sie nicht im Rücksack oder der Hosentasche verweilt. Das Hauptaugenmerk sollte jedoch auf das Innenleben des Produkts liegen, denn neben der eigentlichen PSP-Lagerungsmöglichkeit mit guter Polsterung, um vor Kratzern und Stößen zu schützen, findet man ein zweites Fach zum Verstauen von UMDs oder Speicherkarten. Optional ist es auch möglich aus dem Innenleben eine Handschlaufe herauszukramen.



Fazit:
Die PSP Tasche 25 ist der ideale Begleiter für alle Kurzstrecken-PSP-Mitnehmer. Man hat alles dabei was man braucht: Sonys Edelhandheld, ausreichend Spiele, Kopfhörer und zur Not weitere Akkus und Speichermedien. Dazu kommt, dass das Produkt optisch mehr als Ansprechend ist und sich nicht hinter anderen Taschen verstecken braucht. In diesem Falle können wir eine eindeutige Kaufempfehlung aussprechen, denn man bekommt sehr gute Qualität für seinen Preis von rund 20€ geboten.

Kevin Jensen für PlaystationPortable.de

Herzlichen Dank an Bigben Interactive für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >