PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

Tipps und Tricks rund um die Multimediafeatures der PSP


Autor: Christoph Budzinski

Kategorie: Tutorials
Umfang: 3 Seiten


Kommentare:

Kommentieren (63)

PSP Artikel vom 02.09.2005



Inhaltsverzeichnis:
>> Teil 1: Wie kriege ich ein Video auf meine PSP?
Teil 2: Bilder auf die PSP kopieren
Teil 3: Musik auf die PSP kopieren

Teil 1 - Wie kriege ich ein Video auf meine PSP?
(von und mit Christoph Budzinski alias Urashima)

Zuerst einmal muss man wissen, dass ein einfaches kopieren von Videos auf seinen Memory Stick in den meissten Fällen nicht funktionieren wird, ausser die Videos liegen schon in dem richtigen Format vor. Falls sie schon im richtigen Format sind, muss man auf seinen Memory Stick wie im Handbuch beschrieben formatieren und dann auf ihm einen Ordner mit dem Namen "MP_ROOT" erstellen. Dort drinnen muss noch ein Ordner "100MNV01" erstellt werden, in welchem man dann die Film Dateien ablegt, welche in M4V00001, M4V00002, M4V00003 usw. umbenannt werden müssen um von der PSP erkannt zu werden.

Wenn man sich jetzt aber eine nicht kopiergeschützte DVD oder ein aus dem Internet heruntergeladenes Video auf der PSP anschauen möchte, muss man diese erst einmal umwandeln um sie auf der PSP abspielen zu können.
Für diesen Konvertier Vorgang gibt es mittlerweile haufenweise Programme im Internet, die alle zwischen 0 und 30 Euro kosten. Wer sich heute gerade die PSP gekauft hat, wird wohl nicht mehr so viel Geld übrig haben, deswegen wird hier nur die kostenlose Variante eines solchen Programmes beschrieben.

Schritt 1:
Quicktime 6.5 für Windows herunterladen und installieren
( Quicktime Website )

Schritt 2:
PSP Video 9 herunterladen und installieren
( PSP Video 9 Website )

Für PSP Video 9 wird Microsoft CLR benötigt, welches automatisch heruntergeladen und installiert wird, sollte man es nicht schon installiert haben. Microsoft CLR ist ca. 23 Mb groß, deswegen nicht wundern falls der PSP Video 9 installer sehr lange zur Installation braucht, wenn man eine langsame Internet Verbindung hat.

Schritt 3:
Vor dem Starten von PSP Video 9 muss man entweder seine PSP per USB Kabel mit dem PC verbunden haben, oder aber den Memory Stick in einen Kartenleser am PC gesteckt haben. Der Memory Stick muss wie im Handbuch beschrieben, für die PSP formatiert werden.

Schritt 4:



Beim ersten Start von PSP Video 9 muss das Programm für die PSP konfiguriert werden. Wenn die PSP oder der Memory Stick mit dem PC verbunden ist, muss man dazu einfach nur auf den "Search for PSP" Knopf drücken und sobald die Meldung "PSP Found!" erscheint, den "Done" Knopf drücken.
Sollte die PSP nicht gefunden werden, steht im selben Fenster, wie man die PSP manuell konfiguriert.

Schritt 5:



Jetzt ist alles bereit um Videos für die PSP zu konvertieren. Dazu einfach oben rechts im PSP Video 9 Fenster auf den "Convert" Knopf klicken und danach den "Convert new Video" Knopf anklicken und die zu konvertierende Datei auswählen. Es können mehrere Dateien ausgewählt werden, diese werden dann alle nacheinander abgearbeitet.

Schritt 6:



Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, muss man oben rechts im PSP Video 9 Fenster auf den "Copy" Knopf klicken. Im Fenster sieht man jetzt 2 Dateibaum Listen. Auf der linken Seite werden alle PSP Videos auf dem eigenen PC angezeigt und auf der rechten Seite alle PSP Videos die schon auf die PSP kopiert worden sind. Jetzt kann man einfach die konvertierten Dateien links auswählen und dann auf den "Copy to PSP" Knopf klicken. Sofern genug Speicherplatz auf dem Memory Stick vorhanden ist, erscheint das Video nun auf der rechten Dateibaum Liste und das Video ist fertig auf die PSP kopiert.

Kopiergeschützte DVDs lassen sich nicht auf die PSP konvertieren und das umgehen des Kopierschutzes ist zumindest in Deutschland seit einer Weile illegal. Es gibt aber einige DVD Filme die auf einen Kopierschutz verzichten, diese können problemlos mit PSP Video 9 für die PSP konvertiert werden.

< vorige Seite Seite   1   2  3  nächste Seite >