PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

Zubehör zum Zuhören und Zusammenpacken - Thrustmasters PSP-Lineup auf der GC2008


Autor: Bastian Karweg

Kategorie: Zubehoer
Umfang: 1 Seiten


Kommentare:

Kommentieren (-)

PSP Artikel vom 21.08.2008

Tragbare Konsolen sind zum mitnehmen da! Dass einem das Spielgerät beim Aus- und Einpacken dann doch hin und wieder einmal runterfällt ist leider unvermeidbar. Glück hat, wer hierfür auf einen der vielen Zubehörartikel vertraut, der die schmucke PSP vor allzu üblen Stößen bewahrt.

Wir haben auf der Games Convention 2008 den Zubehör-Hersteller Thrustmaster getroffen, um deren Cover, Taschen und AddOns einmal genauer unter die Lupe zu nehmen:

Gegen die Fallgefahr bietet der Hersteller aktuell zwei verschiedene Produkt-Konzepte an, welche dann jeweils in verschiedenen Bundels mit Kabeln, Ohrhörern, Laschen, Autoladegeräten oder Tüchern erhältlich sind.


T-Case



Das T-Case wurde in der neuen Version auf die PSP-slim & light (PSP2000) angepasst und setzt auf eine transparente Hartschale aus Polycarbonat, welche zwei eingebaute Klappen hat. Die eine um UMDs einzulegen, die andere schützt zugeklappt das Display.

Alle Tasten und Buttons bleiben trotz der harten Schale leicht zu erreichen und die abgerundeten Ecken und Kanten schonen die Finger.

Anfangs ist das Spielen mit der dann Dickeren PSP etwas ungewohnt - und irgendwie geht der "Slim & Light" Gedanke etwas verloren. Nach etwas Eingewöhnungszeit sollte man jedoch keine Probleme damit haben.
Einzig die Transparenz bereitet uns etwas sorgen. Haben sich transparente Hüllen in der Vergangenheit doch als sehr schmutz- und schmieranfällig erwiesen. Das allerdings wird erst ein Langzeittest zeigen.


Ab September in verschiedenen Bundels ab 9,99 Euro


T-Bags



Die T-Bags passen sowohl für alte wie auch neue PSPs. Durch eine dicke Polsterung passt sich das Innere an beide Geräte an.

Aktuell gibt es leider nur die dargestellte Designausfertigung, die aber eigentlich recht universell daherkommt. Neben einer Innentasche für UMDs und einer ordentlichen Verarbeitung gibt es auch noch die Möglichkeit die Tasche umgeklappt fürs Video-Schauen aufzustellen.



Ab September in verschiedenen Bundels ab 9,99 Euro


2in1 SoundSystem



In schwarz oder weiß lackiert, hochglanzpoliert und schick präsentiert Thrustmaster das 2in1 SoundSystem für die PSP. Die zwei kleinen Lautsprecher werden einfach über den normalen Kopfhörerstöpsel angeschlossen und bringen dann einen brauchbaren bis guten Sound für euren Medienkonsum. Die kompakte Größe und die beiliegende Tasche kommen der "tragbar"-Idee derPSP zusätzlich entgegen!

Die 2te Funktion des Geräts besteht in einer Docking Station, welche einen dauerhaften Platz für eure PSP in der Wohnung bietet und gleichzeitig für das Aufladen des Geräts auch während dem Betrieb sorgt.

Leider stellt sich hier der selbe Effekt wie bei schwarzen Klavieren oder Autos ein: Es verstaubt furchtbar schnell. Also Thrustmaster: Nächstes mal noch einen Abdeck-Schleier als Staubschutz dazupacken ;-)

Das Soundsystem ist selbstverständlich auch mit anderen Tonerzeugern nutzbar und macht auch mit dem neuen iPhone eine gute Figur!

- Bereits erhältlich - 39,99 Euro - Amazon - 2in1 SoundSystem

< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >