PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

Universal Media Disk (UMD)


Autor: Kevin Jensen

Kategorie: Hardware
Umfang: 1 Seiten


Kommentare:

Kommentieren (8)

PSP Artikel vom 17.11.2003



Während der Ankündigung der Playstation Portable hat Sony auch ein weiteres Produkt vorgestellt: Die UMD Disk. Diese Disk ist das Speichermedium, welches für das kommende Handheld-System des großen Japankonzerns Verwendung finden wird. Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Funktionen und Kapazitäten dieser neu entwickelten Disk.




Die Features:
Die Universal Media Disk kurz UMD, vereint eine zweifach beschichtete 60mm optische Disk in ein Cartridgegehäuse. Diese Entwicklung basiert auf neuester Disk-Technologie und wurde Hauseigens von der Sony Group speziell für die PSP entwickelt. Eine UMD soll über eine Kapazität von 1,8 GB verfügen und neueste Kopierschutztechniken sollen für Sicherheit sorgen. Gelesen werden die Disks via Laser Diode (660nm) bei einer maximalen Übertragungsrate von 11Mbps. Ein Antischocksystem soll für die nötige Mobilität sorgen. Vorteile der UMD gegenüber der normalen ROM Cartridge sind, leichtere Handhabung für Entwickler, größere Speicherkapazitäten und niedrigere Media-Kosten.

Weitere Funktionen:
Des Weiteren hat Sony angekündigt, dass nicht nur Spiele auf den UMD’s Platz finden sollen sondern auch andere Multimedia-Formate wie Musik-Alben und Filme. Diese sollen dann auch speziell für die PSP veröffentlicht und vermarktet werden. Sony unterstützt dabei den AVC (H.264) Codec, dieser verspricht bis zu 2 Stunden Videos in nahezu DVD-Qualität oder bis zu 4 Stunden auf VHS-Qualität auf den mobilen Schirm zu bannen.
Film und Musik-UMD's verfügen über einen Ländercode, der das abspielen auf Importierten Geräten verhindert. Spiele sind jedoch Regionalcode frei und lassen sich auf jeder PSP, egal woher diese ist, spielen.


Preisvorstellungen:
Die auf einer UMD gespeicherten Spiele sollen (Zitat:) "ohne Zweifel bis zu 50 oder 60 Euro kosten". Die Mehrheit der Spiele werde sich aber in einem Preisrahmen von 20 bis 30 Euro bewegen. Filme auf UMD sollen etwas weniger als eine DVD und Musik(-Alben) sogar unter 10 Euro kosten.


Hier nochmals die technischen Daten der UMD:

Optical Disc System:
- Large Capacity (3 x to CD-ROM)
- Media for Game/Music/Movie/Publishing
- Lower Manufacturing Cost
- Minimize Inventory Risk
- Repoat Ordering System
- Parental Lock System
- Regional Code System
- Copy Protection

UMD - Universal Media Disc:
* Ultimate Portable Disc for SD System *
- 60mm
- Laser Diode: 660nm
- Dual Layer : 1.8GB
- Transfer Rate: 11Mbps
- Shock Proof
- Secure ROM by AES
- Unique Disc ID

AVC Decoder:
- AVC (H.264) Decoder
- Main Profile
- Baseline Profile
- @ Level1, Level2, Level3 - 2Hours (High Quality) ~ DVD Movie
- 4Hours (Standard Quality) ~ CS Digital
< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >