PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11918
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018
Freitag 02.02.2018
Dienstag 30.01.2018
Freitag 26.01.2018
Freitag 19.01.2018
Freitag 05.01.2018
Dienstag 26.12.2017
Freitag 22.12.2017
Freitag 15.12.2017
Freitag 08.12.2017
Mittwoch 29.11.2017
Freitag 24.11.2017
Freitag 17.11.2017

< neuere News  |  ältere News >

Portable TV in Japan gestartet

UMD Nachricht   |   Sa. 22.04.06 - 16:54 Uhr   |   M.Schmalenstroer   |   Kommentare (42)  | 

Spätestens nachdem die Firmware 2.0 den H.264-Codec hinzugefügt hat und die Verkäufe der Video-UMDs in den Keller gerutscht sind, war es eigentlich klar: Sony hat in Japan jetzt mit PortableTV einen Downloaddienst für kostenpflichtige PSP-Videos gestartet.
Das System benutzt ein recht heftiges DRM, das nicht nur Kopien verhindern soll, sondern auch die Downloads zeitlich beschränkt. Die meisten gekauften Videos laufen nur 5-30 Tage und danach muss man erneut bezahlen. Daher ist PortableTV kein wirklicher Downloadshop wie der iTunes Video Store, sondern eher eine Art Videothek.



Ein Video von Madonna, das nur eine Woche lauffähig ist, kostet ¥105 (US$0.90), ein Video von Coldplay hingegen ¥210 (US$1.80) - gesalzene Preise also, wenn man bedenkt, dass die Videos nur kurze Zeit funktionieren.
Momentan ist PortableTV nur in Japan verfügbar.


Share -
Quelle:  Ars Technica

Kommentare (42):
Kommentar schreiben
262 comments wutknubbel
waaaas...is ja mal enz krass unverschämt...ich mein....wenn ich mir was kostenpflichtlich runterlad dan wil ich des schon auf dauer...
22.04.2006
17:08 Uhr
231 comments Loouie
ähm... die News ist gut, aber der Inhalt... Hallo, Sony?^^
22.04.2006
17:15 Uhr
51 comments Fragmaster5000
da haste recht echt krass
22.04.2006
17:15 Uhr
238 comments DennisHH
so ein mist
22.04.2006
17:25 Uhr
8 comments LuckyKvD
Irgendwie hat es Sony nicht verstanden! So macht man es auf jedenfall nicht! - Apple hat wegen des sehr grosszügigen DRM Erfolg! Die Content so einzuschränken ist reichlich dämlich!
22.04.2006
17:27 Uhr
22 comments Yami³
so wie ich das sehe, ist das material doch eine weile auf dem memory-stick vorhanden, richtig? kann also nicht allzu lange dauern, bis ein findiger mensch es schafft, sich das dauerhaft lauffähig da runterzukopieren. zu sonys idee an sich: im grunde ganz nett, sowas anzubieten, aber die ausführung ist ja wohl eine frechheit. würd mich nicht wundern, wenn der schuss nach hinten losgeht.
22.04.2006
17:30 Uhr
354 comments kenjin
so ein dreck omg was soll das
22.04.2006
17:40 Uhr
331 comments felixkopsieker
mal gucken ob es in europa überhaupt eingeführt wird...
22.04.2006
17:45 Uhr
232 comments Shoesy
Jeder der sowas kauft sollte verprügelt werden ^^ Im Ernst: Da leihe ich mir lieber eine hochwertige DVD aus... Kaum zu glauben was die sich einfallen lassen. Da gibts nur eins: selbst konvertien, mit allen Freiheiten !!
22.04.2006
17:48 Uhr
238 comments DennisHH
Sony übertreibt wirklich Warum blockieren sie Homebrew? Sie können von mir aus diese ganzen ISOs blockieren aber uns erlauben fremde Programme laufen zu lassen. Das passt nicht zu so einem Weltkonzern wie SONY sich sieht.
22.04.2006
17:49 Uhr
25 comments Stephan
Was ist schon dabei? Geht mal in die Videothek und borgt euch für eine Woche einen Film für $1 aus. Ich finds recht gut, schließlich hat man so mal schnell was um langweilige Fahrten zu überstehen. So teuer ist das nun auch nicht.
22.04.2006
17:53 Uhr
47 comments Satan Claus (Satan Claus)
@Stephan: Das sind aber keine Filme, sondern nur Musikvideos, die man in anderen Stores für den Preis auch für immer kriegt.
22.04.2006
18:14 Uhr
997 comments stickel
So en Download-Service wäre gut, wenn man das auf Dauer hätte. Aber mal wieder typisch SONY.
22.04.2006
18:24 Uhr
390 comments Cityhunter
Also der ganze DRM Wahn ist echt zum ... Hier kritisiere sogar ich (ja) Sony. Zeitlich begrenzte Downloads ? Das darf ja wohl nicht wahr sein. Nicht mal 0,01 Euro würde ich dafür bezahlen. Man kann den Konsumenten nicht alle Rechte nehmen. Eine Schweinerei wie es im Buche steht. LÖSUNG: MTV anschalten, mit TV Karte aufnehmen, PSPVideo9 nehmen und die Videos so oft man will auf der PSP UND DEM PC anschauen !
22.04.2006
18:37 Uhr
67 comments morpheus-2004
Gute Idee, miserable Umsetzung. Ein so striktes DRM ist einfach nicht zeitgemäß. Entweder will man den Downloadservice als Konkurrenz zu dem von Apple etablieren oder ihn gleich wieder zu Grabe tragen. Meiner Ansicht nach muss dieses DRM noch einmal gründlich überarbeitet werden.
22.04.2006
19:13 Uhr
134 comments powerpack
typisch sony, alles so kopiergeschützt das es kaum noch verwendbar ist - war schon immer so. und ich fürchte mit der ps3 wird's ganz arg werden.
22.04.2006
19:54 Uhr
140 comments gayorizor
och nö! ich hatte da echt drauf gehofft
22.04.2006
19:55 Uhr
104 comments Kaan
Wir Europäer gucken wieder in die Röhre!
22.04.2006
20:12 Uhr
570 comments dropi
pffff. wenn die glauben, dass das ne menge leute nutzen. ok. vielleicht in japan könnte diese art des onlineverkaufes mit der drm klappen, aber hier in europa? GANZ sicher nicht!!! das wird wohl den emule-hype noch weiter füttern. gut gemacht sony! wirklich toll, was ihr da für'n scheiss fabriziert habt!! aber natürlich iiiiiimmer schön auf die sogenannten raubkopierer pissen, die, wenns nach der film- und musikindustrie geht, schlimmer sind als kinderschänder.......naja......einfach nur krank, total plemplem. es wäre wohl besser so ein drm-system ins gehirn der managern von sony einzubauen, damit ihre kranken gedanken auch realität werden!!
22.04.2006
20:15 Uhr
214 comments lu90
WIESO muss man immer zahlen das ist einfach scheisse. Nicht jeder Mensch auf dieser Erde hat förig Geld.Sony würde sich lieber mal etwas gutes und was rendiert einfallen lassen!!! Meine Meinung dazu...Punkt!
22.04.2006
20:31 Uhr
216 comments ThePSPMan
Also es kommt immer auf die preise drauf an. es gibt ja auch tausende von guten videotheken. ich kanns schonmn nachvollzeihen. Hut ab und gut nachgedacht sony
22.04.2006
21:13 Uhr
219 comments Macrotron
und da fragen sich die firmen warum tauschbörsen so beliebt sind....für ne zeitbegrenzung sind die preise wirklich happig
22.04.2006
21:23 Uhr
247 comments Game Max
lol?!? ich bezahl doch net 1,80$ fürn son kagg video das ich nur 10 Tage oder so sehn kann... *verarsche
22.04.2006
23:23 Uhr
42 comments InfinityMC
Ich würde vorschlagen sie sollten diesen Dienst für eine Grundgebühr anbieten (und man sollte die Viedeos natürlich für unbegrenzte Zeit speichern können) aber sowas is echt ne Frechheit!
22.04.2006
23:29 Uhr
160 comments Wackelpudding
sonen scheiß, hat bei denen noch keiner was von DVB-T/H gehör????
23.04.2006
13:15 Uhr
368 comments der SEPILATOR!
Wäre der Dienst kostenlos und zeitlich unbegrenzt, hätten sie die VerKäufe in Japan vielleicht ein bisschen ankurbeln können.
23.04.2006
13:20 Uhr
1011 comments glasmensch
wenn sony die drm beschränkung wirklih so hoch lässt, dann müssten sie wissen, dass sie damit keinen erfolg haben werden.
23.04.2006
13:23 Uhr
97 comments Nicolaus
Hallooo????? Was ist den das für eine ultra-abzocke von sony!!!Und wer ist schon so blöd und macht dann das auch noch.....
23.04.2006
14:40 Uhr
81 comments LaKubA
Jaa, sicherlich werde ich 1,80$ bezahlen um Spyware auf meinem PC zu haben. Juchuuu! Danke Sony für das hammer angebot ...
23.04.2006
14:42 Uhr
613 comments jannis da menace
ich finds witzig , sony wird damit so untergehn :D ... selbst die japaner- von denen viele geld für nen ds ausgeben- werden nich 1,80$ zahlen um für 5 tage n musikvideo zu sehen
23.04.2006
15:19 Uhr
30 comments fun,anyone?
@ LKubA: was redest du von spyware? und was hat dein pc damit zu tun? kommt jetz wieder ne lustige verschwörungstheorie wie die dass sony den psp-virus gemacht hat ? ^^
23.04.2006
15:23 Uhr
2 comments Webson
wenn das auf m speicher gespeichert wird, könnte man es sich doch auch auf n pc laden oda...???
23.04.2006
15:49 Uhr
30 comments fun,anyone?
und wiso sollte man dass tun wenn man sowieso davon ausgeht dasses spyware ist?
23.04.2006
15:51 Uhr
141 comments DonPeon
ich sehe eigentlich keinen Grund mir ein Musikvideo über 10 Tage mehrmals täglich anzuschauen, den nur dann würde es sich lohnen. Ansonsten ist das so im ganzen der grösste Scheiss, den ich in den letzten Tagen gehört habe.
23.04.2006
17:12 Uhr
10 comments Soma Cruz
Das ist ein ziemlicher Mist, denn für ein Musikvideo einen Dollar zu bezahlen und dann auch nur für begrenzte Zeit, ist nicht zu akzeptieren. Da geh ich lieber in einen Laden, kauf mir ein ganzes Album, machs zu mp3 und hab weniger ausgegeben, Video hin oder her. Schließlich kann ich es mir dann immer anhören, außerdem find ich die Musikvideos sowieso unnötig, denn Musik ist zum hören da, nicht zum gucken. Wenn die Japaner annähernd soviel Verstand haben wie wir, dann wird Sony sehen, dass es eine ziemliche Ausbeutung ist und sich schlecht verkauft, da die Japaner aber trotzdem immer alles kaufen werden sie da ordentlich Geld dran verdienen. Naja aber was solls, ich werde diesen "Service" eh nicht in Anspruch nehmen!
23.04.2006
18:19 Uhr
450 comments Red XIII
boah das ist ja wirklichu mal der hammer
23.04.2006
19:26 Uhr
34 comments master7341
ganz klasse sony!!! wenn man dann den film behalten dürfte aber nein!!! was soll denn der mist
23.04.2006
19:57 Uhr
47 comments daniel-kun
Hm, die Meldung ist insofern ziemlich muellig, als dass es das ganze schon seit bestimmt einem Jahr oder so gibt. Ich habe selbst schon vor einigen Monaten (kostenfreien) Content dort runtergeladen. Und die Grundidee finde ich sehr gut. Ich wuerde mir lieber eine Animeserie auf die PSP laden statt die DVDs zu kaufen. Aber eben nur, wenn ich sie a) fuer immer habe, b) jederzeit neu runterladen kann (ohne neu zu bezahlen natuerlich) und c) sie *WENIGER* kosten als die DVDs, weil ich ja auch *WENIGER* kriege.
24.04.2006
11:35 Uhr
158 comments AlexPSP1 Ersatz
also ich finds sau geil!!!! und wenns in euro rauskommt werd ichs nutzen
24.04.2006
13:43 Uhr
717 comments ATLAN
Ich hoffe Sony überdenkt nochmal die Zeitbeschränkung, oder biete ganz günstoge downloads an, so 0,25EUR dann schau ichs mir dreimal an und dann is gut! Mal schauen was daraus so wird! Hmmmm.
24.04.2006
21:47 Uhr
930 comments evilangel
Sind das miese Preise. Vor allem, die zeitliche Beschränkung für diesesn Preis finde ich unangebracht.
26.04.2006
06:14 Uhr
463 comments Joey5
die idee ist cool und den preis könte man auch verkraften aber dasd die videos nach einer woche verschwinden...voll dumm....
26.04.2006
15:01 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht