PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

Sony: Spielesparte ist das Sorgenkind

Off Topic Nachricht   |   Mi. 28.07.04 - 15:13 Uhr   |   Michael Voigt   |   Kommentare (25)  | 

Die Playstation 2 ist mit Abstand die erfolgreichste Spielekonsole und trotzdem gibt es deshalb in der Chefetage von Sony keinen Grund zu Freudentänzen. Denn obwohl das japanische Unternehmen insgesamt im ersten Quartal einen Nettogewinn von umgerechneten 174 Mio Euro erwirtschaften konnte, schreibt die Spielesparte rote Zahlen. Knapp 22 Mio. Euro sind durch die Spielekonsolen verloren gegangen.

Lediglich 710.000 Einheiten der Playstation 2 wurden Anfang diesen Jahres weltweit an den Spieler gebracht. Zum Vergleich: 2003 waren es noch 1,94 Millionen mehr! Erstaunlich schlägt sich weiterhin die PS One. Im ersten Quartal gingen noch immer satte 570.000 Exemplare über die Ladentische dieses Planeten. Ein sattes Plus auch bei der PS2-Software: Mit 38 Mio. Einheiten konnten 7 Mio. zusätzliche Spiele im Vergleich mit dem Vorjahr einen neuejn Besitzer finden.

Die angekündigte, günstigere PS two dürfte die Hardwareverkäufe sicher noch einmal ankurbeln. Und vielleicht bringt ja auch die PSP frischen Wind in Sonys Spieleabteilung.


Share -
Quelle:  Sony Finanzbericht

Kommentare (25):
Kommentar schreiben
229 comments Cpt.Planet
Die Roten Zahlen stammen mit Sicherheit aus Entwicklungsarbeiten an der PSP und PS3 und sind somit eine Investition in die Zukunft. Ausserdem ist der Markt natürlich irgendwann auch mal satt, so dass die Hardwareverkäufe abflauen. Die Kräftige Steigerung bei den Softwareverkäufen (+22,5%) spricht eine deutliche Sprache: Der PS2 geht es keineswegs schlecht!
28.07.2004
15:43 Uhr
86 comments PSPUSER
Der Gesamtkonzern hat ja trotzdem noch 23 Mrd. Yen Gewinn gemacht
28.07.2004
15:45 Uhr
834 comments
Viel Glück sony^^
28.07.2004
15:51 Uhr
86 comments PSPUSER
@IRM mein Beileid
28.07.2004
16:04 Uhr
834 comments
@Pspuser: achso Sony hat ja rote zahlen ähm ich meinte... mein Beileid
28.07.2004
16:31 Uhr
86 comments PSPUSER
Du beweist zum wiederholten mal deine Ahnungslosigkeit
28.07.2004
16:52 Uhr
470 comments nobody
er/sie hat ja warscheinlich nur die überschrift gelesen.
28.07.2004
17:20 Uhr
61 comments Cid
Denken die, dass sich jeder 3 ps2 ins wohnzimmer stellt? Irgendwann haben so gut wie alle eine ps2 und dann muss man keine neue kaufen!
28.07.2004
17:59 Uhr
470 comments nobody
nein aber jeder 4te haushalt in amerika hat afaik ne PS2 ^^ (glaub das wurde auf der sony pressekonferenz auf der E3 gesagt)
28.07.2004
18:08 Uhr
29 comments Arayim
in Japan jeder 3te
28.07.2004
19:14 Uhr
Der User sonyhasser wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
834 comments
ich weiß di paar gewinne da nintendo in der zeit weit viel mehr gewinn gemacht^^
28.07.2004
21:40 Uhr
549 comments Raiden
sony ihr schafft das :)
29.07.2004
09:08 Uhr
626 comments Freak
Sonyhasser du bist irgend wie komisch den sony ist voll cool auch die konsolen
29.07.2004
13:13 Uhr
61 comments Cid
machen wir mal ein ich hasse sonyhasser topic!
29.07.2004
14:54 Uhr
549 comments Raiden
yeah :D runter mit den KIDS ! :P
29.07.2004
15:30 Uhr
86 comments Takuto
Ich weiss nicht wie alle Sonyhasser einen untergang Sonys hervorsehn ok sie haben vielleicht Minus im bereich KOnsolen gemacht aber trozdem noch ein DICKES plus und sony wird nicht pleite gehn das steht fest ich wage sogar anzunehemn das Sony vielleicht irgendwann nintendo aufkaufen wird um endlich ruhe zu haben und das passiert dann nach der PS3
30.07.2004
11:00 Uhr
834 comments
oh man wie dumm immer diese diskussionen sind.. jede woche kommt ne news dass sony, nintendo oder sonstwer mal weniger verkauft hat als sonst.. (JA UND??!) und anschließend geht das geflame wieder los.. sony als auch nintendo werden die nächsten 10 jahre sowieso nicht pleite gehen... also regt euch mal ab und kauft euch n eis esöm <-
30.07.2004
18:02 Uhr
131 comments PSPMASter
Na und, sony hat ja keinen verlust gemacht. und das was sie verloren haben holen sie locker mit dem PSP wieder rein.Ausserdem ist die PS2 immer noch die beliebteste Konsole.
02.08.2004
10:31 Uhr
834 comments
Naja, ich denke zwar das die PSP wieder anfangs sehr gut verkauft wird, aber sie ist so teuer, das viele sie sich nicht leisten können. Ausserde: Als ob Sony Nintendo aufkauft wenn nichtmal mikrosoft das konnte (wegen yamauchi). Sony ist im Moment zwar von den Verkäufen her erfolgreich, vom Kapital gehts aber immer weiter dem minus entgegen. Ich finde Sony nicht besser als N weil: SIe erstens keine eigenen Spiele herstellen und weil sie meiner meinung nach einige dinge schlecht verarbeiten und sie schnell kaputtgehen. Ausserdem haben sie einen schlechteren service (teurer service). Naja, das musste gesagt werden. Ich finde sony sollte eher nur den Medien bereich in angriff nehmen.
07.08.2004
14:20 Uhr
834 comments
Naja, ich denke zwar das die PSP wieder anfangs sehr gut verkauft wird, aber sie ist so teuer, das viele sie sich nicht leisten können. Ausserde: Als ob Sony Nintendo aufkauft wenn nichtmal mikrosoft das konnte (wegen yamauchi). Sony ist im Moment zwar von den Verkäufen her erfolgreich, vom Kapital gehts aber immer weiter dem minus entgegen. Ich finde Sony nicht besser als N weil: SIe erstens keine eigenen Spiele herstellen und weil sie meiner meinung nach einige dinge schlecht verarbeiten und sie schnell kaputtgehen. Ausserdem haben sie einen schlechteren service (teurer service). Naja, das musste gesagt werden. Ich finde sony sollte eher nur den Medien bereich in angriff nehmen.
07.08.2004
14:21 Uhr
28 comments rosy2
du hast doch keine ahnung mann sony ist tausend mal besser als nintendo
10.08.2004
20:13 Uhr
834 comments
Nein, ist es nicht. SOny ist much worse als Nintendo. Weil sie keine eigenen Spiele entwickeln (eye toy ausgenommen). Die einzigen, die die playstation zumindest annehmbar machen, sind dritthersteller, und die könnten genausogut für N oder M$ entwickeln. SChade, was? l
12.08.2004
12:24 Uhr
834 comments
Ja, Sony ist der größte Müll, die hat ja außer Verträge mit drittherstellern nichts gutes, yeah nintendo
12.08.2004
15:14 Uhr
834 comments
was ich von euch wissen möchte ist was passiert wenn nds die oberhand gewinnt wird dann die psp nicht verkauft?ich werde eine antwort auf euch warten.
14.08.2004
22:07 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht