PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11928
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018
Freitag 02.02.2018
Dienstag 30.01.2018
Freitag 26.01.2018

< neuere News  |  ältere News >

Pandoras Battery - Downgrade für alle PSPs

Hardware Nachricht   |   Do. 23.08.07 - 14:39 Uhr   |   M.Schmalenstroer   |   Kommentare (18)  | 

Nachdem Sony gestern auf der Games Convention einige interessante Neuerungen für die Playstation Portable gezeigt hat, kommt heute ein schwerer Schlag aus der Homebrewszene.
Findige Entwickler haben einen Weg gefunden, um einen Downgrade für alle PSPs zu ermöglichen. Mit einem speziellen Tool wird eine Software auf die Batterie geschrieben, die danach die Fähigkeiten der offiziellen "Sony Unbrick Battery" JigKick besitzt. Mit dieser lassen sich gebrickte Geräte wieder reparieren und auch ein Firmware-Downgrade ist möglich.
Auch wenn das gute Nachrichten für homebrewbegeisterte User sind, für Sony ist das ein schwerer Schlag - denn immerhin dürfte diese Methode auch auf der neuen PSP Slim funktionieren und die Raubkopiererproblematik bleibt auch auf dem neuen Gerät akut.



Kommentare (18):
Kommentar schreiben
109 comments AI-Ron
Ha, Homebrew siegt am Ende immer, jetzt ist das Sommerloch eindeutig vorüber!
23.08.2007
15:01 Uhr
19 comments wutale
naja ob das echt auf der neuen klappt?
23.08.2007
15:07 Uhr
151 comments nexis
Gibt es da auch eine Internet Quelle?
23.08.2007
15:09 Uhr
148 comments Maurice
Ein PSP2k redesign in letzter Sekunde?
23.08.2007
15:18 Uhr
109 comments AI-Ron
www.portable-news.de, da steht näheres :)
23.08.2007
15:25 Uhr
186 comments Hotdog
wow wenn die sonys unbrick technik drauf haben, dann sieht es schon so aus als würde die homebrew szene den kampf endgültig gewinnen.
23.08.2007
15:28 Uhr
19 comments wutale
jetzt noch die ps3 gg
23.08.2007
15:41 Uhr
1336 comments PSPBOYZ
na toll schwerer schlag für sony
23.08.2007
15:57 Uhr
28 comments Chris666
Juhu, dann kann ich mir ja ohne bedenken die PSP 2001(oder Lite, Slim) besorgen *freu*
23.08.2007
16:14 Uhr
906 comments blackmagicans
juhu kann mir jemand gleich alles leihen. batterie und stick.
23.08.2007
16:28 Uhr
906 comments blackmagicans
juhu kann mir jemand gleich alles leihen. batterie und stick.
23.08.2007
16:28 Uhr
458 comments Goldenriver
juhu, pech gehabt sony :)
23.08.2007
16:39 Uhr
91 comments DragonZ
Dark_AleX , Boster56 - alles Große Namen... Was ich damit Sagen will.... Sony... Ihr tut mir ausnahmsweise mal leid, denn ihr habt ja mal die Fette Arschkarte gezogen!
23.08.2007
17:26 Uhr
966 comments SethSteiner
Sony hat es doch nicht anders verdient, was Marktwirtschaft angeht handeln sie entgegen dem wie man Handeln sollte. Firmwares bringen dem Kunden in den seltensten Fällen was und die Homebrewszene dagegen beliefert die User mit ständig neuen tollen Sachen. Natürlich sind Raubkopierer asozial, aber Homebrew ist mehr als das und daher auch in meinen Augen voll unsterstützenswert, denn wir PSPler kriegen ja noch nichtmal den versprochenen Emulator für die PS1 ohne auf die PS3 zurückgreifen zu müssen. Find ich super diese News, ein schwerer Schlag für den Konzern, ein großer Sieg für den Kunden.
23.08.2007
18:00 Uhr
178 comments GmR
klasse! mich freut alles was sony schädigt nachdem was die mit uns für ne tour abziehen!
24.08.2007
01:25 Uhr
188 comments rexon
Da müsste Sony, falls sie schon mit der Produktion angefangen haben(und das glaube ich), 'ne Menge Geld ausgeben um die Akkus umzutauschen, zumal sie ja höchstwahrscheinlich einen neuen entwickeln müssten!!
24.08.2007
09:20 Uhr
91 comments DragonZ
Rexon, mal nicht den Teufel an die Wand ô.ô Hab mir extra wegen dieser News ne PSP 2k vorbestellt x]
24.08.2007
10:57 Uhr
570 comments dropi
tja sony: DAS passiert, wenn man käufer anlügt, bescheisst, im stich lässt und käuferwünsche einfach links liegen lässt und lieber ein eigenes verdorbenes süppchen kocht. die rechnung kommt immer! selbst schuld sony!! und scheinbar funzt es tatsächlich. ich selbst hab's zwar noch nicht versucht, jedoch ein kollege von mir der im labor arbeitet. für mich vor allem gut, dass man eine psp unbricken kann. sicher noch die legalste möglichkeit dieser methode :-).
25.08.2007
14:38 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht