PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

ESRB weist Schuld an hohen PSP Mini-Preisen zurück

PSN Nachricht   |   Di. 13.10.09 - 09:25 Uhr   |   Jakob Koch   |   Kommentare (9)  | 

Bereits vor kurzem berichteten wir über Behauptungen, die PSP Minis wären u.a. deswegen so teuer, da die ESRB für ihre Ratings eine entsprechende Gebühr verlangen würde. So beklagten die Fieldrunners-Entwickler, dass ein Rating der ESRB (Entertainment Software Rating Board) rund 2.500 US Dollar betragen könne und dies bei der Preisgestaltung einkalkuliert werden müsse - So kostet das PSP Mini 6,99 US-Dollar (bei uns 4,99 Euro), während die iPhone-Version lediglich 2,99 US-Dollar (bei uns 2,39 Euro) kostet.

Gegenüber den Kollegen von kotaku.com äußerte sich Eliot Mizrachi von ESRB zu diesem Thema: "Die ESRB hat reduzierte Gebühren für Ratings von Spielen, die weniger als 250.000 US-Dollar in der Entwicklung kosten - und das trifft wohl auf alle PSP Minis zu." Wer trägt nun also die Schuld an den hohen Preisen - die Entwickler selbst oder doch externe Einflüsse, die bei der Entwicklung von PSP Minis zu beachten sind?


Share -
Quelle:  kotaku.com

Kommentare (9):
Kommentar schreiben
2553 comments Kratos
haha, das find ich ja mal geil^^ jetzt bin ich auf die Antwort von denen gespannt, die die ESRB als Ausrede genutzt hatten...
13.10.2009
10:17 Uhr
988 comments Jajoe
Ja, den kleinen Mann kann man gut verarschen. Hätten wir diese News nicht gehabt, hätten die meisten von uns weiterhin geglaubt, dass eine Rating immer rund 2.500$ kostet. Aber das beweist doch, dass die PSP-Gemeinde echt für dumm verkauft wird. Vllt. sollte ich auf CFW umsteigen... @Kratos: Falls die eine Antwort liefern^^
13.10.2009
11:04 Uhr
98 comments Patrick Heiner (Ironghost)
Mein Gott, können die sich denn nicht endlich mal entscheiden, Wen wir denn nun verfluchen sollen^^...
13.10.2009
11:13 Uhr
948 comments ArcaneDraconum
Naja selbst wenn die $2500 gelten sollten das pro Spiel nur ein paar Cent sein. Die werden ja pro Spiele mehrere Zehntausend Downloads haben. Ich denke die minis sind neu und die wollen einfach ma das Preisgefüge testen. Auf PSP-Blogger wird berichtet, daß die minis sehr gut laufen. Ich meine auch die Spieleentwickler sind auch Geschäftleute. Warum nur 1.99 verlangen, wenn genügend bereit sind 4.99 zu zahlen? Ist doch auch verständlich. Und die minis heben sich preislich gegenüber einem sogenannten Premiumspiel wie GT und ArcticEdge ja noch deutlich ab.
13.10.2009
12:26 Uhr
2553 comments Kratos
@jajoe: ich hab ja jetzt 3 psps, da könnte ich schon das "risiko" eingehen, aber ich bin so zu faul dazu-.- und nebenbei ist es ja auch noch illegal, allerdings fände man zum Thema Cfw sicher mehr antworten im Internet haha^^
13.10.2009
13:24 Uhr
207 comments ImLovingMyPSP
CFW ist böse ^^ Tja sags ja immer wieder gern... Man denkt halt von den Sony-Kunden, dass sie wirklich jeden überteuerten Mist kaufen ^^ Ist in meinen Augen auch der BEweis. Die minis habe ich mir anders vorgestellt...
13.10.2009
14:32 Uhr
988 comments Jajoe
@ImLovingMyPSP: Naja, ich weiß nicht, solche News machen die CFW sympatischer;-) @Kratos: Da gibt es so einige Anleitungen im Internet, welches selbst ein 10 jähriges Kind versteht... By the way, 3PSP's??? Was machst du denn mit so vielen? Ich hoffe, du versuchst nicht mit allen dreien gleichzeitig zu zocken^^
13.10.2009
14:58 Uhr
147 comments dershogun
bei 100.000 verkauften minis wäre der mehrpreis nur 0,03 cent. was soll also das dämliche gequatsche von den fieldrunners-entwicklern? die ESRB trifft garantiert keine schuld.
13.10.2009
15:18 Uhr
1208 comments Matzeee
ja die labern mal wieder... wollen doch einfach nur abzocken, aber wäre ja auch etwas zu direkt, wenn mans so schlicht weg rausbrüllen würde. irgendein grund zum abzocken muss halt her. genau wie bei den politikern^^
13.10.2009
21:03 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht