PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

Konami nennt weitere Details zu Metal Gear Solid: Peace Walker

Spiele Nachricht   |   Fr. 22.01.10 - 00:26 Uhr   |   Jakob Koch   |   Kommentare (5)  | 

Konami hat einige neue Informationen zum kommenden Metal Gear Solid: Peace Walker veröffentlicht. Dabei stehen vor allem Mutterbasis, die neuen KI Waffen sowie Mehrspieler-Elemente im Fokus.

Das erste wichtige Detail ist die Mutterbasis in Form eines in der Hochsee gelegenen Gebäudekomplexes, welcher als zentraler Stützpunkt dient, in dem die Spieler Gegenstände und Personal sammeln. Während des Verlaufs von Metal Gear Solid: Peace Walker kann man besiegte Gegner rekrutieren und mit Hilfe des Fulton Recovery Systems auf ihren Meeres-Stützpunkt transportieren. Die auf diese Weise angeworbenen Soldaten verfügen über ganz spezielle Fähigkeiten und unterstützen Snake sowie weitere Charaktere auf unterschiedlichste Weise.

Je größer die eigene Truppe ist, desto größer wird auch die Mutterbasis, und man erhält Zugang zu neuen Funktionen innerhalb des Gebäudekomplexes. Die Mutterbasis fungiert ebenfalls als Bereich zur Weiterentwicklung von Snake, wo die Spieler ihre Waffen erweitern oder mit Hilfe gesammelter Informationen komplett neue Ausrüstungen entwickeln.

In Metal Gear Solid: Peace Walker kommen zudem neue KI Waffen zum Einsatz – gigantische, unbemannte Maschinen, die Snake überwinden muss, um seine Missionen erfolgreich abzuschließen. Darunter sind Luftkissenboote, fliegende Objekte und panzerartige Fahrzeuge. Jede dieser KI Waffen kann während ihres Einsatzes dank VOCALOID Technologie sprechen und sogar singen – Ausdruck der besonderen Intelligenz der Maschinen und ihrer vielschichtigen Rolle innerhalb der Story des Spiels.

Schließlich noch einige Details zum Mehrspielermodus: So sind Vier-Spieler-Kooperativ-Missionen möglich oder auch Drei-gegen-Drei-Kämpfe, in denen sechs Spieler Teams bilden. Weitere Details dazu werden in Kürze bekannt gegeben – doch schon jetzt kann gesagt werden, dass sich Kojima Productions bei Metal Gear Online inspirieren lässt.

Metal Gear Solid: Peace Walker fügt der Stealth Serie eine Vielzahl neuer Elemente hinzu: Die Spieler reanimieren gefallene Teammitglieder mit Hilfe von Herz-Lungen-Massage, kämpfen gegen gewaltige Boss-Gegner und finden sich in einem mitreißenden Plot wieder.

Hier geht's zu unserem Preview von Metal Gear Solid: Peace Walker


Kommentare (5):
Kommentar schreiben
1011 comments glasmensch
hach, wie schön war doch damals das erste metal gear solid, in dem es noch um tactical espionage action ging, nicht um eine abgehobene versinnbildlichung einer völlig verkorksten story.
22.01.2010
03:02 Uhr
1208 comments Matzeee
und ich habe genau eben deshalb angst vor mgs rising. ich denke, dass das tactical espionage gerne nun komplett von der bildfläche verschwindet und man nun alles mit dem cyborg ninja abmätzeln muss.
22.01.2010
14:22 Uhr
411 comments erkanb1
Rising hat ja auch nicht den untertitel "tactical espionage action" sondern "lightning bolt action"!! ich bin aber sowohl auf peace walker und auf rising gespannt :) wird natürlich beides gekauft
22.01.2010
18:53 Uhr
917 comments TheShonenJumper
Naja,ich kaufe mir Piece Walker wahrscheinlich.Ich hol mir auch noch MGSI.^^
22.01.2010
19:52 Uhr
1011 comments glasmensch
piece walker? wird das auch noch entwickelt?
23.01.2010
10:15 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht