PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11900
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018
Freitag 02.02.2018
Dienstag 30.01.2018
Freitag 26.01.2018
Freitag 19.01.2018
Freitag 05.01.2018
Dienstag 26.12.2017
Freitag 22.12.2017
Freitag 15.12.2017
Freitag 08.12.2017
Mittwoch 29.11.2017
Freitag 24.11.2017
Freitag 17.11.2017
Freitag 10.11.2017
Sonntag 05.11.2017
Donnerstag 02.11.2017
Freitag 27.10.2017
Freitag 20.10.2017
Freitag 13.10.2017
Freitag 06.10.2017
Freitag 29.09.2017
Freitag 22.09.2017
Montag 18.09.2017
Dienstag 12.09.2017
Donnerstag 07.09.2017
Dienstag 05.09.2017
Dienstag 29.08.2017
Sonntag 27.08.2017
Donnerstag 24.08.2017
Mittwoch 23.08.2017

< neuere News  |  ältere News >

Sony nimmt Stellung zum PSP-Alter, der Zielgruppe und einer möglichen PSP2

Allgemeine Nachricht   |   Di. 21.09.10 - 09:22 Uhr   |   Jakob Koch   |   Kommentare (11)  | 

Gegenüber den Kollegen von gamesindustry.biz gab der Chef der SCE WorldWide Studios, Shuhei Yoshida, nun zu, dass die PSP "ein bisschen alt" geworden ist. Wörtlich sagte er: "Nach dem Launch war die PSP das Neueste, Größte und Schillernste, was wir hatten. Nach fünf oder sechs Jahren und der Veröffentlichung von vielen Spielen, sehen die Leute eben, dass die PSP ein bisschen alt geworden ist."

Derselben Meinung ist auch Peter Dille, seines Zeichens Senior Vice President der SCEA-Marketingabteilung im Interview mit thealistdaily.com. Seiner Meinung nach ist es völlig normal, dass nach einem gewissen Alter eines Gerätes auch neue Zielgruppen erschlossen werden können. Im Falle der PSP konzentriere man sich nun auf ein "jüngeres Publikum" - der Anfang wurde Dille zufolge mit den Essentials gemacht, die für rund zehn Dollar bzw. Euro zu haben sind.

Nach solchen Aussagen liegt es natürlich nahe, Sony auf einen möglichen PSP-Nachfolger anzusprechen. Dies taten freundlicherweise die Kollegen von kotaku.com. Auf die Frage, ob Sony an einem weiteren mobilen Spiele-Gerät arbeite, sagte Shuhei Yoshida: "Also ich persönlich kann nicht sehen, dass Sony kein anderes mobiles Spiele-Gerät macht." Ob dieses Gerät dann auf UMDs oder Downloads setzen wird, wollte Yoshida natürlich keine direkte Antwort geben. Allerdings gab er zu: "Werden sowohl Technik als auch Infrastruktur verbessert, werden digitale Geräte einen bedeutenderen Anteil im Leben der Leute haben."


Share -
Quelle:  siehe oben

Kommentare (11):
Kommentar schreiben
969 comments kay30
ich sehe das mit der psp wie mit einen guten wein,je älter desto besser(jedenfalls was die spiele angeht).kommt dann nächstes jahr die psp2 mit besserer technik und setzt nicht nur auf downloads sondern auch auf umd ist sie gekauft.wenn nicht gibt es ja noch den 3ds.
21.09.2010
11:07 Uhr
166 comments kryschen
Ich hasse doppelte Verneinungen! Zitat: "Personally, I cannot see Sony not making another portable gaming device." — Warum nicht gleich: "Personally, I see Sony making another portable gaming device!" der kry
21.09.2010
11:22 Uhr
406 comments Jakob Koch (el-burro)
dann würde Sony ja quasi die PSP2 "direkt" bestätigen - das geht doch nicht ;)
21.09.2010
11:28 Uhr
529 comments portablemaex
Erfreuliche Nachrichten. (: Stimmt, Jakob. ;D
21.09.2010
14:36 Uhr
12 comments bogus
Mir gefällt der Satz "Im Falle der PSP konzentriere man sich nun auf ein "jüngeres Publikum" nicht so richtig. Heißt das jetzt auch Ponyhöfe und HelloKitty Games auf der PSP?
21.09.2010
15:30 Uhr
14 comments vallek
gefällt mir auch nich, hab mir die psp gekauft weils eben auch ein paar games für "erwachsene" gibt und nicht nur diese virtuelle tierkacke oder das 5000. mario
21.09.2010
15:35 Uhr
130 comments cyberstorm
Infrastruktur wird verbessert, das finde ich geil. Ich finde nämlich, dass Infrastruktur nicht soo gut gemacht worden ist!
21.09.2010
17:35 Uhr
468 comments goldgoldgold
jo dann gebt ma gas mit eurer psp2...
21.09.2010
20:53 Uhr
917 comments TheShonenJumper
Wäre jetzt echt Scheiße,wenn ich mir eine neue PSP kaufe und kurz darauf eine neue Version kommt.Ich will eine Bestätigung.-_-
21.09.2010
21:30 Uhr
41 comments PSpocket
Longe live the PSP ... "one"
21.09.2010
22:35 Uhr
313 comments Tarynyel
Also ich hab gestern erst einen nderen Artikel gelesen, indem geschrieben wurde, dass Sony bereits PSP2 Prototypen an verschiedene Spielehersteller verschickt hat, damit diese mit der Entwicklung von SPielen beginnen können. Dass Sony jetzt anfangen will Spiele für eine jüngere Zielgrupe zu machen find ich persönlich nicht ganz so prickelnd, ich hoffe dass da durchaus noch so Titel wie Need for Speed oder Final Fantasy bestehen bleiben. SO Zeug wie Ferien auf dem Ponyhof kann ich mit 24 dann doch nicht mehr brauchen ^^ Ach, hier noch der Link zu der PSP2 Nachricht: http://www.spieletipps.de/n_22123/ mfg, Tary
22.09.2010
09:40 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht