PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

Amerika nun auch gegen Gewalt in Spielen?

Allgemeine Nachricht   |   Di. 29.03.05 - 19:24 Uhr   |   Christoph Budzinski   |   Kommentare (72)  | 

Ehemals das Mecca der Gewaltverherrlichenden Spiele, so sind dort die meissten Titel die bei uns ein Ab 18 oder Indiziert verpasst bekommen, in den Läden ab 15 oder 12 erhältlich. Vor einiger Zeit wollte man schon ein wenig gegen die Gewalt in Spielen tun, allerdings nur solange Gewalt gegen Polizisten in Spielen dargestellt wird, wie es zum Beispiel bei Grand Theft Auto der Fall ist. Nun will die ehemalige First Lady, Hillary Clinton, den Kampf gegen die brutalen Spiele aufnehmen, indem sie eine 90 Mio. US Dollar teure Untersuchung fordert, die aufklären soll welche Einflüsse das Spielen gewaltverherrlichender Spiele auf die kognitive, soziale, emozionale und physische Entwicklung von Kindern hat.

Unterstützt wird sie durch die Republikanischen Senatoren Sam Brownback und Rick Santorum, letzterer in der Öffentlichkeit bekannt geworden durch seinen doch sehr eigenwilligen Vergleich der Homosexualität mit Sodomie.

Ein aus dem Englischen übersetztes Zitat von Hillary Clinton, welches sich mit ziemlicher Warscheinlichkeit auf das Spiel Grand Theft Auto bezieht sei an dieser Stelle noch erwähnt:

"Kinder spielen ein Spiel, welches sie dazu ermutigt Sex mit Prostituierten zu haben und sie dann zu ermorden. Dies ist eine stille Epidemie der Medien Abstumpfung, welche Kindern lehrt es sei Okay Menschen weil sie Frauen sind, eine andere Hautfarbe haben, oder aus einem anderen Land kommen, schlecht zu behandeln."

Ob dies irgendwelche Folgen für den Videospiele Markt haben wird, bleibt abzuwarten. Gewalt in Spielen ist ein umstrittenes Thema in Amerika, sowohl bei den Bürgern als auch in der Politik. So ist doch der Gouverneur von Kalifornien Star in einem Videospiel, in welchem er "coole" Sprüche ablässt, nachdem er jemanden erschossen hat.

Passend dazu sei hier auch der Artikel unseres Schwester Magazins PlanetGameboy.de erwähnt der sich mit diesem Thema befasst: Gewalt in Videospielen


Share -
Quelle:  GamesIndustry.biz

Kommentare (72):
Kommentar schreiben
120 comments
Na ja, uns betrifft das ja nicht!
29.03.2005
19:29 Uhr
28 comments Urashima
Sollte Frau Clinton damit durchkommen und sich eine starke Bewegung in Amerika gegen Videospiele bilden, kann das sehr wohl auch uns betreffen. Woher kommen denn die ganzen Spiele? Japan und Amerika.
29.03.2005
19:30 Uhr
42 comments playsp
das ist news rekord oder?
29.03.2005
19:33 Uhr
23 comments Sh4wN
Wie naiv kann man eigentlich sein? Glaubt die wirklich, dass nur weil ich GTA zocke, ich gleich anfange Prostituierte durchzunehmen und danach zu töten? Oder dass ich Passanten niederschlage, weil ich ja bei GTA Geld dafür bekomme? Oder dass ich mit ner Kettensäge durche Stadt lauf und Leute abmetztel, weil ich das bei Doom 3 ja auch darf? Immer sind Computerspiele Schuld, wenn irgendein Kranker austickt und Scheisse baut (Beispiel Erfurt = er war CS-Gamer, also = CS muss indiziert werden. Gut dass die damit nicht durchgekommen sind...). So long, Sh4wN
29.03.2005
19:35 Uhr
35 comments Urashimo
Die Studien könnten nach hinten schießen. Was wenn die computerspiele kaum einfluss üben? Dann wirds lustig!;)
29.03.2005
19:36 Uhr
12 comments Andi05
Betrifft das Amerika, oder die U.S.A?!
29.03.2005
19:36 Uhr
186 comments Hotdog
lol die kanns vergessen, das wird höchstenz die altersfreigabe bei den amis verschärfen aber die spiele bleiben gleich
29.03.2005
19:39 Uhr
27 comments Alcar
Wow das müssen die Ammis gerade sagen das meiste was die als Vorbild in diesen Spielen nehmen kommt von Amerikanischen Gangtarfilmen oder wird von Menschen in realen durchgefuhrt (prostitition gibt es schon länger als GTA) und ich wette das kriegen mache Kinder in der USA auch live mit was man in Gta Spielen kann.
29.03.2005
19:40 Uhr
97 comments tabletom21
Ich bin ein Befürworter von Altersfreigaben bzw. Beschränkungen und begrüsse auch Frau Klintons Vorstoß. Es gibt immer Kinder, die besonders reif sind und denen kaufen dann eben ihre Eltern alles aber für viele jugendliche sind Gewaltverherrlichende Szenen zu viel, denke ich. Der Sohn eines Kollegen (11 Jahre) bekam gerade eine unzensierte Fassung von RE4 im Laden...das sollte es nicht geben.
29.03.2005
19:43 Uhr
172 comments alivecrow
tja die müssen sich immer eine erklärung suchen so falsch sie auch ist, so müssen wir dann leiden wenn 2-3 leute das spiel zu ernst nehmen, die frau ist einfach zum sch**** aber noch lange nicht so schei**** wie Bush selber, er will gegen den terror vorgehen und ihn bekämpfen?, durch ihn sind in einen jahr schon mehr unschuldige leute in 100 jahren durch terror anschläge, wie kann man denn nur nochmal wählen? die leute sind einfach nur krank, also sollten sie zuerst gegen die richtigen probleme vorgehen = sie selbst, bevor sie andere, echt scheiss kleine probs verhindern wollen.
29.03.2005
19:45 Uhr
26 comments waht`s up
@Andy05:Andy05 U.S.A. ist Amerika.Und ich finde nur weil jemand so etwas spielt gerade auch so wird ich game gta san andreas bin ich wegen dem gewattätig?!!
29.03.2005
19:47 Uhr
68 comments MaxPayne
kann mir ja egal sein! ;P *auslach*
29.03.2005
19:49 Uhr
12 comments gangster
frau klinton hat eine sehr grosse macke wenn ihr mich fragt.
29.03.2005
19:52 Uhr
12 comments Andi05
@ waht´s up: *doh* Nein, Amerika ist nicht die U.S.A.!!! Amerika ist ein Kontinent, U.S.A. ist ein Land!!! *doh*
29.03.2005
19:53 Uhr
56 comments psygod
wie ich so tanten hasse >.< hat die nix besseres zu tun?!?!?! OMG EH -.O genau wie bpjm... ARGH... ich könnt 1000 seiten schreiben wie die mich aufregen... warum verstehen die nicht einfach das wir eine GANZ!!! andere generation sind? Wir haben nichts mehr mit unseren eltern gemein... Und wir werden ja sehen wenn frau clinton mal im rollstuhl sitzt ob ihr sohn oda was weiß ich dann sie zum arzt fährt nur weil sie doom3 oda gta verbieten ließ... SO DAS MEINE MEINUNG ZU INDIZIERUNG!!! :S
29.03.2005
19:54 Uhr
331 comments felixkopsieker
f*ck, dann kann ich mir gar keine indizierten Spiel mehr aus den USa importieren lol
29.03.2005
19:57 Uhr
331 comments felixkopsieker
ich meine indizierte spiele
29.03.2005
19:57 Uhr
231 comments Skylina
Naja wollen wir hoffen das GTA für PSP nicht davon beeinträchtigt wird. Aber stimmt scho das das in Amerika ziemlich krass ist. Ich hab vor kurzer Zeit erst was im I-Net gelesen das ein RE ich glaub der 2 oder 3 ab 12 ist. Voll krass oder? In Amerika darf zwar viel Gewalt gezeigt werden aber wenn man im fernsehen eine brustwarze einer frau gibt, dann ticken die voll aus und Verklagen den Sender. Schaltet mal hier um 15 Uhr eine Talkshow ein da bekommst du so etwas ja schon zu sehen.
29.03.2005
20:00 Uhr
83 comments Loos3r
Die Anspielung auf Arnie gefällt mir, der Rest der News weniger; ich glaube aber nicht daran, dass, nur weil H. Clinton mithilft, es grössere Auswirkungen haben wird.
29.03.2005
20:05 Uhr
132 comments assuz
was will die denn? die hat nix zu sagen, ist doch nur eine frau...^^ aus einem anderen land...^^ aber jetzt mal ehrlich bring doch spaß in so einen ego-shooter 100 von mosters abzuballern du gegen hundert voll cool... ballern bis der artz kommt am besten noch mit viel viel viel blut... jetzt denken manche der ist krank aber spaß ist was ihr draus macht und ich würde nie jemanden töten (okey sag niemal nie 5milionen sind schon gut summe...^^)auch nicht wenn ich sonst keine PSP bekomme...^^
29.03.2005
20:09 Uhr
149 comments Jack O´nie
Oh man als wörden wir nicht wissen was da abgeht was für ein scheis. wann wir es nicht dürfen dan kaufen das unsere Eltern oder Leute.
29.03.2005
20:17 Uhr
282 comments Zeschitz
Man kommt immer an die spiele ran man hat ja vllt. auch geschwister oder freunde die einem halt dann solche spiele kaufen
29.03.2005
20:27 Uhr
Der User Johni wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
56 comments psygod
oda weil die spiele halt indieziert wurden muss man den verkäufer töten! MUAHHAHAAH FU BUSH" CLINTON!2
29.03.2005
20:32 Uhr
13 comments Legionaer
Bus(c)h ohne c ;)
29.03.2005
20:34 Uhr
1415 comments LcTron
Zitat:"Kinder spielen ein Spiel, welches sie dazu ermutigt Sex mit Prostituierten zu haben und sie dann zu ermordern." Ja sicher ich hab im Garten überall die Leichen verbuddelt...^^ Mensch Leute Gewalt in den Spielen muß sein sonst machts kein Fun!!Wer das allerdings in die realität umsetzt müssste hart bestraft werden!
29.03.2005
20:38 Uhr
677 comments pspcrak
Man sind die DOOF! Wenn die was gegen Gewalt in Videospielen haben sollen sie sie doch gleich verbieten. ICh meine, es kann ihnen doch egal sein was wir spielen denn jeder hat andere Interessen. Sollen wir oder zumindest die Amis jetzt lauter Teledubie oder Winnie Puuh spiele spielen nur weil es den großen makern nicht gefällt dasein Gangster seine arbeit tut :P Meiner meinung nach sollten die die Gamer einfach in Ruhe lassen und sich um ihren kram kümmern!!! So! Der Meinung bin ich und bleib ich ;)
29.03.2005
20:40 Uhr
92 comments guenter_napster
ich finde das absolut richtig. letztes mal als ich gta gespielt hab bin ich sofort auf die strasse gerannt und habe wahllos auf alles geballert was sich bewegt hab. komischerweise sind in der ecke links oben keine polizeisterne aufgetaucht. irgendwann wurde mir dann langweilig und ich bin wieder ins haus. schade hab gehofft das militär rückt an und ich hätt mirn panzer klauen können
29.03.2005
20:44 Uhr
231 comments Skylina
Die Leute aus den Geschäften interessiert es doch einen dreck wie die kinder denen sie die Spiele verkaufen alt sind. Denen geht es doch nur ums geld(habe damit schon erfahrungen gemacht)
29.03.2005
20:51 Uhr
132 comments assuz
ey die amerikaner mischen sich überall ein egal ob viatnam oder irak oder naz*s oder was auch immer die wollen alles kontrollieren... wenn die die macht hätten währen wir den ihre kostenlosen sklaven... am besten sollte japan die weltmacht sein die sind mehr auf frieden aus... und wollen nur das beste für alle (okey die mögen zwar ausländer nicht aber das kommt nur des wegen weil viele arsc*löcher aus amerika oder europa kommen)
29.03.2005
21:04 Uhr
92 comments guenter_napster
ich hasse diese oberflächlichen, undurchdachten ansichten von leuten die dinge nicht hinterfragen. mag sein dass die amis zur zeit viel scheiss bauen. aber man sollte hin und wieder daran denken was man von sich gibt
29.03.2005
21:07 Uhr
43 comments baestaelli
Es gibt ne gegenstudie die Beweist Ego-shooter wirken beruigsam. Im ernst, und ich glaub daran weils bei mir so ist, (meistens) ausser bei so scheiss cheater im cs :-)
29.03.2005
21:12 Uhr
23 comments The dark
he johni das war kein tip fehler aber wenn du meinst schau mal die tastatur an c und h liegen zu weit ausernander g
29.03.2005
21:17 Uhr
Der User reFleX wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
38 comments Darth Stefan
Hoffentlich bekommen sie auch so blöde altersfreigaben wie Death or alive beachball ab 16.
29.03.2005
21:20 Uhr
196 comments Judge85
ich glauibe nicht das uns das beeinflussen würde, wenn in der usa gewaltspiele entschärft werden, da man das schon längst bei uns tut und was sollen die daran ändern.
29.03.2005
21:24 Uhr
26 comments waht`s up
"Andi05:sooooooooooooooooooooooooooooooorry!!!!!
29.03.2005
21:25 Uhr
267 comments andy
Solange es nicht zu weit geht...
29.03.2005
21:31 Uhr
48 comments MC Akim
ey , die tussi soll mal ihren frust woanders rauslassen , bei psychisch stabilen menschen gibt es doch zu 100 % keine nebenwirkung
29.03.2005
21:35 Uhr
52 comments BangBang
Ich finde als erstes eine strengere Alterseinschränkung bei Videospielen vollkommen in Ordnung. Und es sollte kontroliert werden, ob Spielehändler sich an die Altersempfehlungen halten. Diese sollten hart bestraft werden, wenn sie es nicht tun. Ein Spiel wir GTA, ist laut den Entwicklern auch ein Spiel für Erwachsene, weil es eben auch die Möglichkeit zu (sinnloser) Gewalt ermöglicht. Also hat das Spiel in den Händen von Kindern nichts zu suchen. Sonst finde ich die Argumentation, dass Videospiele Leute zu Gewalttätern machen nicht richtig. Es sind sicherlich andere Faktoren, die für gestörtes Verhalten sorgen. Sei es die eigene Familie, der Freundeskreis, oder sonstige eigene Probleme. Videospiele bieten gestörten Jugendlichen ein Feld sich abzureagieren oder ihre eigenen Probleme zu vergessen. Und wenn dann einer wirklich mal austickt, und Amok begeht, ist es einfach seitens der Medien und Politiker auf die Videospiele alles zurückzuschieben. Sonst habe ich gegen Fr. Clintons Vorhaben (mit "C" geschrieben) nichts einzuwenden.. Und außerdem hat sie eine Tochter, Chelsea, und nicht einen Sohn.. Für alle, die es nicht wissen... Sie ist die Ehefrau von Bill Clinton einem Präsidenten der USA, und die USA ist nicht Amerika. (Manchmal habe ich das Gefühl hier nur unter Primaten zu sein!)
29.03.2005
21:38 Uhr
52 comments BangBang
...und im übrigen: Warum machen Videospiele, in denen es keine Gewalt gibt keinen Spaß? Irgendeiner hat das hier gepostet! Das hat wohl jemand den Sinn von Videospielen nicht verstanden... aber das ist leider bei den meisten Kiddies so... Hauptsache "geile" Grafik, und "fette" Blutszenen im Spiel... Wenn ich sowas höre, dann sollte es erst recht strengere Altersbeschränkungen geben. Ne ne ne.....
29.03.2005
21:41 Uhr
Der User reFleX wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
1415 comments LcTron
@Bang bang haste mal ein gewaltloses spiel gespielt?? Im jeden spiel gibts Gewalt: z.b. Zelda tötet die Monster mit Schwert Bomben usw... Metriod Prime: Laser beam killt sie die Monster... Super smash brother melee: da schlagen die sich die rübe voll...!! Es gibt kein RPG heutzutage was gewaltfrei läuft!! Ein Gewaltloses spiel wäre ja nur reden und laufen...(außer renn spiele) mehr nich... Das is keine Kiddi mache... wenn du keine Ahnung hast dann lass es... Bei dir fängt wohl Gewalt erst an wenn blut spritzt?? Solche Leute müsste man sofort einsperren... dan prügeln wird wohl für dich alltag sein...
29.03.2005
21:51 Uhr
347 comments pspfanatiker
Ich find Gewalt in Computerspielen voll in Ordnung- is ja nur ein Spiel!!!!!!
29.03.2005
21:59 Uhr
186 comments Hotdog
jo lol wenn die weniger gewalt wollen sollten die bush indizieren ;)
29.03.2005
22:09 Uhr
73 comments JohnDavidson
Find ich Gut, die sollten erlich mal mehr Spiele mit weniger Gewalt produzieren. Nur denke ich dann kaufen sich wieder mehr Jugendliche Games und Hardware und dann bleiben die "Erwachsenen" Käufer aus. Als ich bin dafür das die die Gewalt in Spielen dämmen sollten, denn in letzter Zeit übertreiben die erlich. Ich denke da immer an Manhunt, sowas muss nicht sein. Das Spiel liegt bei mir nur in der Ecke weil das erlich Scharmlos ist O.o
29.03.2005
22:23 Uhr
73 comments JohnDavidson
@LcTron Ich glaub du kennst viele Games nicht. Wie wäre es mit Adventuregames, z.B Monkey Island macht hammer Spaß ist OHNE Gewalt. Oder Flipperspiele. ^^ Oder Puzzlespiele. Es gibt auch RPG's ohne Gewalt. Sagen wir es mal so es gibt immer Spiele ohne Gewalt, es kommt drauf an wie man es umsetzt. Vllt. kennt man das ja heutzutage nicht mehr.
29.03.2005
22:28 Uhr
12 comments Sliver01
Gewalt in spielen????? hmmmmmmmmm............ I finds ganz ok. Es san ja wirklich nur spiele. Wenn man des net mag: Es gibt genug spiele wo keine Gewalt angewand wird.
29.03.2005
23:35 Uhr
12 comments Sliver01
Na gut. i finds net OK aber i finds net schlimm
29.03.2005
23:37 Uhr
Der User radlmare wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
44 comments Morbide
Oh Mann, dann solln die Amis halt n neues Recht dass voll hart gegen Ladenbesitzer und Internethändler, die Games ab 18 an kleine Kinder verkaufen einführen. Weil sich des Zeug bei so nem 10-jährigem denk ich mal schon fest im Gehirn verankert und unterbewusst sein Denken beeinflusst. Da muss ich schon sagen: Schärfere Gesetze und irgendein Überwachungssystem einführen, sonst bringt des doch alles eh nix. Letztendlich kommt man, wenn man wirklich will an jedes Game ran, sei es auch noch so verboten (siehe Internettauschbörsen wie Emule BitTorrent und son Zeug. Ich glaub nicht dass es je eine Altersbeschränkung geben wird, an die man sich aus verschiedenen Gründen auch wirklich halten muss, oder hält.
30.03.2005
00:50 Uhr
36 comments Banchi
*alle-komments-mal-überflieg* Also, ich bin natürlich auch eurer Meinung und mir fällt nur wieder der kürzlich in den USA eingetroffene Fall ein. Von dem Schüler, der in der Schule um sich geschossen hat. Hab' ich dann in den Nachrichten gehört: "Der Schüler war oft allein, trug einen schwarzen Mantel, hörte die Musik von Marylin Manson und spielte Videospiele." (Erstmal: Videospiele... könnte auch Mario Kart oder sonstwas sein -.- Aber nun ja.) Und danach in einem Nebensatz wird erwähnt, dass Schießereien in seiner Umgebung fast alltäglich gewesen wären. HALLO??? Fällt das denn keinem auf? Also echt. Was beeinflusst wohl mehr? Mario Kart und wenn mein bester Kumpel vor meinen Augen ein paar Leute aus dem anderen Viertel abknallt??... Versteh einer die Erwachsenen. (Okay, bin 21. Aber "eure" Generation :) )
30.03.2005
01:10 Uhr
Der User radlmare wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
14 comments Nimmi1991
wens mand soids sie hoid dor-bringen wirds nichts
30.03.2005
07:10 Uhr
390 comments Cityhunter
JAJA, die USA. Gewalt in Spielen wird kritisiert, aber Krieg in der ganzen Welt geführt, gefoltert und mit Massenvernichtungswaffen bedroht. Da kjann ich ncur sagen F**k the USA !
30.03.2005
07:44 Uhr
26 comments Zweifler
Washington....sniper!
30.03.2005
09:23 Uhr
21 comments ostzonenferkel
die sollten erstmal ein gesetz einführen wo den waffenbesitz verbietet. wenn keiner mehr mit einer waffe rumrennt ist es auch schon viel sicherer. aber bei den amis stimmt´s ja von grund auf nicht.
30.03.2005
10:54 Uhr
21 comments Mites
Also,ich stimme teilweise tabletom21 zu,weil ich es nicht für richtig halte,dass so kleine Scheisser schon solche Spiele in den Händen halten.Und die USA sind ja in mehreren Sachen etwas prüde.Waffen sind halt ein Thema für sich dor.Das will niemand ansprechen,weil jeder auf sein Recht beharrt,eine Waffe tragen zu dürfen.Deswegen hat ja auch "Bowling for Clumbine" für so viel Aufregung gesorgt.
30.03.2005
11:07 Uhr
32 comments UnitedTroop
Naja es is scho was wahres drin!! Denn Spiele sind deilweise auch mitschuld!! Es zählt natürlich vorerst das verhältniss mit den Eltern und mit welchen leuten man rumhängt! Aber viele Leute können durch das spielen von ''Ballerspielen'' ihre Hämmung zum töten verlieren! Aber die meisten die wirklich durch Spiele druchdrehen haben eine sch...adhafte Psyche!! Ui Eollt ich mal gesagt haben! Und Bush finde ich so und so sch... ...lecht
30.03.2005
12:15 Uhr
183 comments P41N
Muhahhahaha... ich spiele GTA und ich werde deswegen nicht gelich zum Psychopaten
30.03.2005
13:03 Uhr
378 comments Kaji
betrifft uns zum glück ja nicht, find ich trotzdem sch****
30.03.2005
14:03 Uhr
378 comments Kaji
ich glaub nicht, dass einen spiele so beeinflussen, dassman ein mörder wird. das trifft doch nur auf so n paar typen, die sowieso schon krank im kopf sind
30.03.2005
14:05 Uhr
5 comments Fonix
is ja nicht unser problem
30.03.2005
15:20 Uhr
10 comments wally04
Bloss, weil alle paar Jahre mal so ein Geisteskranker Zocker Amok läuft, müssen die den Kindern doch nicht ihre Spiele wegnehmen. Ich hasse das. (ich weiss, wovon ich rede. Mein Vater ist Polizist, und denkt, die Leute von USK wären Götter oder so was in der Art.)
30.03.2005
17:10 Uhr
188 comments ricky
betrifft das uns oder amerika?
30.03.2005
18:37 Uhr
31 comments Loop2k5
Ich denke normale Menschen (wie wir es alle (glaub ich) sind) können "virtuelle Welt" und "reale Welt" ganz gut auseinanderhalten. Ich spiele Games wenn sie ne gute Story und ne gute Grafik ham, egal ob Gewalt oder keine. Und CS usw... spiel ich meistens nur im LAN gegen meine Kumpels. Aber deswegen würd ich doch niemanden umbringen. :S Und diese Klintontussi soll sich um ihren eigenen schei** kümmern. NENENE sag ich da bloß. Loop
30.03.2005
19:37 Uhr
Der User Lowdisk wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
18 comments Embero
>@ waht�s up: *doh* Nein, Amerika ist nicht die U.S.A.!!! Amerika ist ein Kontinent, U.S.A. ist ein Land!!! *doh*< Man, immer diese Klugscheisser. Weisst du was? Du kannst es trotzdem nicht verhindern, dass 99.9999% der weltbevölkerung die Nation USA, Amerika nennen! @ ricky Lies doch genauer.
31.03.2005
17:10 Uhr
13 comments der meister
ich hasse amerika
01.04.2005
21:02 Uhr
13 comments der meister
ich will endlich psp spielen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
01.04.2005
21:03 Uhr
188 comments ricky
die geschäfte wollen nur geld. sie kümmert sich nicht einmal um die kinder, die die spiele kaufen
02.04.2005
12:22 Uhr
5 comments Roduke
Not our Problem !!!
03.04.2005
17:07 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht