PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11879
Freitag 20.10.2017
Freitag 13.10.2017
Freitag 06.10.2017
Freitag 29.09.2017
Freitag 22.09.2017
Montag 18.09.2017
Dienstag 12.09.2017
Donnerstag 07.09.2017
Dienstag 05.09.2017
Dienstag 29.08.2017
Sonntag 27.08.2017
Donnerstag 24.08.2017
Mittwoch 23.08.2017
Dienstag 22.08.2017
Dienstag 15.08.2017
Freitag 11.08.2017
Dienstag 08.08.2017
Donnerstag 03.08.2017
Dienstag 01.08.2017
Dienstag 25.07.2017
Samstag 22.07.2017
Dienstag 18.07.2017
Dienstag 11.07.2017
Dienstag 04.07.2017
Freitag 30.06.2017
Dienstag 27.06.2017
Mittwoch 21.06.2017
Dienstag 13.06.2017
Mittwoch 07.06.2017
Dienstag 06.06.2017
Dienstag 30.05.2017

< neuere News  |  ältere News >

NGP: Spiele-Entwicklungen um einiges teurer als bei der PSP

Hardware Nachricht   |   Sa. 12.03.11 - 13:08 Uhr   |   Jakob Koch   |   Kommentare (11)  | 

Die Produktionskosten für Spiele-Entwicklungen auf dem NGP sollen um einiges teurer sein, als für die aktuelle Handheld-Generation. Dies bestätigten u.a. die Studios "Rebellion" und "Griptonite Games" den Kollegen von develop-online.net.

Die größte Herausforderung bei NGP- oder auch 3DS-Entwicklungen sei das Budget, so Chris Kingsley vom britischen Entwickler Rebellion. Er sagte weiter, dass die hohen Erwartungen an ein Spiel auf einer stärkeren Hardware die Kosten nach oben treiben würden - man müsse dadurch mehr Zeit und Geld in größere und detailreichere Spielwelten stecken.

Die Star Wars Battlefront-Macher arbeiten derzeit an einem Shooter für das NGP, der die "Asura Engine" nutzt.


Share -
Quelle:  develop-online.net

Kommentare (11):
Kommentar schreiben
130 comments cyberstorm
Klar, natürlich werden die Spiele teurer, deswegen wird die NGP auch "nur" 300 oder weniger kosten-.-
12.03.2011
14:23 Uhr
647 comments DeadHeadFred
ihr glaubt doch nicht im Ernst dass jetzt noch die NGP erscheinen wird.?.. schonmal Nachrichten geschaut? sogar Honda hatt die Produktion eingestellt
12.03.2011
17:05 Uhr
147 comments pspx
@DeadHeadFred: Das ist sicherlich eine schlimme Katastrophe, aber (noch) nicht der Weltuntergang. Sony hat ebenfalls die Produktion bei einigen Werken stillgelegt, aber diese Situation ist ja nicht für immer. Ob es Auswirkungen auf die Erscheinung der NGP geben wird, lässt sich überhaupt nicht sagen. Abgesehen davon ist das wohl im Moment die geringste Sorge der Japaner und vom Rest der Welt...
12.03.2011
18:04 Uhr
468 comments goldgoldgold
*nick*
12.03.2011
21:35 Uhr
948 comments ArcaneDraconum
Jo ich gehe auch davon aus, dass es "nur" zu Verzögerungen kommen wird. Sony hat - wie vermutlich die meisten Industrieanlagen - die Produktion ausgesetzt. Da viele Kraftwerke abgeschaltet haben bzw. das Stromnetz abgeschaltet wurde. Da geht dann einfach nix, auch wenn die Anlage an sich nicht beschädigt wurde. Ausserdem wird zur Zeit auch niemand arbeiten gehen - jetzt muss erst einmal aufgeräumt werden. Ausserdem werden die Japaner ihre Anlagen gründlich durchchecken. Um einmal die Situation nüchtern zu betrachten. Aber in der Tat haben sie im Moment andere Sorgen - da kann man nur hoffen, dass sie die Situation mit ihrem Kraftwerk noch in den Griff bekommen... Erdbeben und Flut sind eigentlich schon schlimm genug. Wir können für unsere geografische Lage dankbar sein.
13.03.2011
12:20 Uhr
347 comments Arlas-Drevan
Was in Japan zur Zeit abgeht ist schockierend.Die armen Menschen dort.Ob die NGP dieses Jahr raus kommt ist doch wohl sehr fraglich und auch sekundär.Es gibt jetzt wohl wichtigere Dinge in Japan.Und ich gebe ArcaneDraconum recht,ich bin dankbar für unsere geografische Lage.
13.03.2011
12:55 Uhr
917 comments TheShonenJumper
Ich glaube es wäre das Richtige,wenn die Japaner erstmal die schlimme Situation in den Griff kriegen.Videospiele können warten.
13.03.2011
16:14 Uhr
969 comments kay30
Wenn sie die schlimme Situation in den Griff kriegen...das ist alles so krass.
13.03.2011
23:14 Uhr
970 comments erko
Sony könte auch einfach nach Europa zihen, und seine Geräte fortan hier Herstelen.
14.03.2011
08:12 Uhr
166 comments kryschen
@Arlas-Drevan: Hm, schon vergessen das in unserer Nachbarschaft noch ein Reaktor vor sich hin schmort? der kry
14.03.2011
10:02 Uhr
347 comments Arlas-Drevan
kryschen,ich hab gar nichts vergessen.Ich bezog mich auch mehr auf die Erdbeben,Taifune und Vulkane.Das letzte Erdbeben hatte ich hier in den 90'er.Und ein Vulkan steht bei uns in Solingen oder Umgebung keiner.
14.03.2011
22:44 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht