PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

Interview, Bildmaterial und Release-Datum zu White Knight Chronicles: Origins

Spiele Nachricht   |   Do. 26.05.11 - 18:33 Uhr   |   Hans Weiler   |   Kommentare (2)  | 

Nachdem es wieder einige Zeit still um White Knight Chronicles: Origins, das portable Prequel zum PS3-Rollenspiel White Knight Chronicles, gewesen ist, gibt es nun einige neue Informationen zu dem Titel. So gibt es nicht nur neues Bildmaterial, und einen neuen kurzen Trailer, sondern auch ein neues Veröffentlichungsdatum. Bereits am 10. Juni erscheint der Titel hierzulande, zeitgleich mit dem Release von White Knight Chronicles 2 auf der Playstation 3.

Zeitlich, wird das PSP Abenteuer ganze 10.000 Jahre vor dem ersten Teil der Serie angesiedelt sein. Eine lange Zeitspanne für ein Prequel, was wir hier erwarten können wurde nun in einem Interview mit Hiroaki Iwahara näher erläutert. "10.000 Jahre vor den Ereignissen des ersten PS3-Spiels gibt es eine Zeit der Konflikte, die als die Dogma-Kriege bekannt sind. In diesem Kampf stehen sich das yshrenianische Reich, das die Macht der Ritter nutzt, um die Welt zu erobern, und das Magierkönigreich von Atwani, das dies verhindern will, gegenüber," teilte Iwahara dem offiziellen Playstation Blog während des Interviews mit. "Diese Ereignisse werfen ihren Schatten auf die „White Knight Chronicles”-Saga, und White Knight Chronicles: Origins erzählt die Geschichte der unbekannten Helden, die dieses unruhige Zeitalter erlebten und im Lauf der Zeit in Vergessenheit gerieten".

Im weiteren Verlauf des Interviews, ging Iwahara außerdem näher auf die Hauptcharaktere des Titels ein. So trifft man z.B. bereits zum Beginn des Spieles auf den jungen Eldore, mit welchem man zusammen den Untergang der Stadt Xarmgands durchsteht. Ein weiterer Charakter, der Kennern des PS3-Vorgängers bekannt sein dürfte, ist der schwarze Ritter Demian. Desweiteren wird der Spieler auch den Troll Thaumus treffen, welcher versucht den yshrenianischen Angriff mit seinen Guerilla-Taktiken aufzuhalten, sowie den namensgebenden White Knight, den Dragon Knight und die Mondmaid.

Zum Gameplay selbst äußerte sich Iwahara ebenfalls; "Im Spiel gehört der Charakter des Spielers zu einer Söldnertruppe, die Mobilteam genannt wird. Die Basis ist ein Zug, in dem man Quests annehmen und die Soldaten auswählen kann, an deren Seite man kämpft. Das Kampfsystem entspricht dem der PS3-Version – man befiehlt seinem Charakter, aus verschiedenen Fertigkeiten eine Aktion auszuführen. Aber wir haben die Kampfgeschwindigkeit deutlich verbessert und auch die Steuerung an das PSP-System angepasst." All jenen die den Vorgänger auf der PS3 nicht kennen, sei hier gesagt, in White Knight Chronicles kämpft ihr euch in einem Mix aus Echtzeit und Rundenbasierten Kämpfen durch die monsterverseuchten Gebiet. So gibt es keinen seperaten Kampfbildschirm, und die Gegner sind jederzeit in den Gebieten zu sehen. Seid ihr einem Feind nahe genug, zieht ihr euer Schwert und erteilt euren Kämpfern via eines simplen Menüs befehle wie das normale Angreifen, oder spezielle Fertigkeiten und Magie. Diese Befehle werden dann zeitverzögert ausgeführt, wer schonmal Titel wie Final Fantasy XII gespielt hat, dürfte sich hier heimisch fühlen.

Als letztes haben wir nun noch den aktuellen Trailer zu dem Titel für euch parat, welchen ihr euch hier ansehen könnt:


Share -
Quelle:  Offizieller Playstation Blog

Kommentare (2):
Kommentar schreiben
347 comments Arlas-Drevan
Bitte ,bitte lokalisiert es.Oder wenigstens deutsche Untertitel und Bildschirmtexte
26.05.2011
19:32 Uhr
468 comments goldgoldgold
könnte ganz nett werden. falls ja, wirds hoffentlich nciht zu kurz. ne lokalisierung brauch ich eh nicht..
28.05.2011
22:57 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht