PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.
Nachrichtenarchiv

Nachrichten in der Datenbank:  11931
Dienstag 23.04.2019
Freitag 08.03.2019
Sonntag 27.01.2019
Freitag 28.09.2018
Donnerstag 20.09.2018
Freitag 31.08.2018
Mittwoch 29.08.2018
Dienstag 21.08.2018
Mittwoch 15.08.2018
Freitag 10.08.2018
Samstag 04.08.2018
Freitag 20.07.2018
Freitag 13.07.2018
Freitag 29.06.2018
Freitag 22.06.2018
Montag 18.06.2018
Freitag 15.06.2018
Freitag 08.06.2018
Freitag 01.06.2018
Freitag 25.05.2018
Freitag 11.05.2018
Freitag 04.05.2018
Freitag 27.04.2018
Freitag 13.04.2018
Freitag 06.04.2018
Freitag 30.03.2018
Freitag 16.03.2018
Freitag 09.03.2018
Samstag 03.03.2018
Samstag 24.02.2018
Samstag 17.02.2018
Sonntag 11.02.2018
Freitag 09.02.2018

< neuere News  |  ältere News >

3DS-Preissenkung: Nintendos Reaktion auf die Vita?

Allgemeine Nachricht   |   Do. 28.07.11 - 12:52 Uhr   |   Hans Weiler   |   Kommentare (6)  | 

Als der Preis der PSVita auf der vergangenen E3 bekannt gegeben wurde, verstummten viele Kritiker die bereits einen zu hohen Preis des leistungsstarken Gerätes vermutet hatten. So wird die PSVita in der Wifi-Only Variante ab dem Launch für 249€ und das 3G-Modell für 299€ zu haben sein. Als Folge wurden viel Stimmen gegen Nintendo laut, deren technisch weitaus schwächerer 3DS in der selben Preislage angesiedelt ist. Nun scheint Nintendo dem Druck Sonys nachzugeben, so wird der Preis des Nintendo 3DS um ein ganzes Drittel des Launch-Preises gesenkt.

So soll der Preis für die Händler auf ca. 170€ gesenkt werden, für wieviel diese den Handheld dann letztendlich anbieten werden, steht allerdings noch nicht fest. Doch was ist mit all denen, die sich bereits einen 3DS für den urspürnglichen Preis von 250€ gekauft haben? Auch an diese hat Nintendo gedacht:

"Nintendo of Europe plant für die Kunden, die das Gerät bereits für den ursprünglich angesetzten Preis gekauft haben, das exklusive „Nintendo 3DS Ambassadoren Programm“. Dieses Programm bietet den Nintendo 3DS-Besitzern die Möglichkeit, sich kostenfrei 10 NES Spiele und 10 Game Boy oder Game Boy Advanced Spiele auf ihr Gerät zu laden. Um für dieses Programm registriert zu werden, müssen die Nintendo-3DS Besitzer einfach nur vor dem 12. August den eShop besuchen – die kostenlose Software wird ihnen dann später zur Verfügung gestellt werden."

Eine löbliche Aktion von Nintendo, welche von einem markttechnischen Blickwinkel aus gleichzeitig den 3DS erneut in schlechtes Licht stellt. So stehen die Verkaufszahlen des Gerätes, sowie die Reaktionen vieler Kunden, bereits seit längerem in heftiger Kritik. Eine drastische Preissenkung von einem Gerät, welches noch nicht einmal ein halbes Jahr weltweit auf dem Markt ist, spricht hier nicht unbedingt für den geplanten Erfolg des Handhelds. Dass der günstigere Preis die Verkaufszahlen ankurbeln dürfte, steht hier allerdings außer Frage.

Wir halten euch natürlich über weiter Vorgänge des Marktes auf dem Laufenden, nicht nur in Angelegenheiten Sonys, sondern auch der direkten Konkurrenz.


Share -
Quelle:  4players.de

Kommentare (6):
Kommentar schreiben
290 comments Inderpower
Hmm. Was sollen die den auch sonst tun. So gut wie keine guten Core spiele, ein schlechter store, keine Guthabenkarten, Spiele wurden eingestellt/verschoben. Ist somit das einzige was ihnen übrig geblieben ist. Wundert mich aber das die den preis jetzt schon senken. Macht den 3DS nicht unbedingt attraktiver.
28.07.2011
14:40 Uhr
8 comments paullikethis
is ja auch nicht besonders hohe einbuße für nintendo: der 3ds kostet in der produktion ja auch unter 100 euro
28.07.2011
15:03 Uhr
988 comments Jajoe
@Inderpower: Sehe es genauso wie du, außer dass ich mir fast sicher war dass der Preis gesenkt oder der 3DS2 angekündigt wird. @topic: Finde ich gut, dass Nintendo solche Maßnahmen ergreifen muss, das Teil war am Tag des Release bereits viel zu teuer. Nintendo war zu überheblich und zu selbstsicher, nur weil der DS so einen Riesenerfolg gefeiert hatte. Das xte Mario-Spiel, Zelda-Remake... Wann gibt es was neues? Sicher sind die Mario-Spiele sehr gut, gar keine Frage, aber man braucht eine neue Idee... das hält mich davon ab, das Gerät zu kaufen, ähnlich war es auf dem DS, bis auf ein paar Spiele habe ich nichts gutes gespielt, hab den DS seit Monaten nicht mehr angerührt. Denke beim nächsten Pokémon-Spiel aber, wird auch der Umsatz steigen.
28.07.2011
15:10 Uhr
647 comments DeadHeadFred
ob Preissenkung plus Resi/mario das Perd noch reissen wird bezweifle ich.. zuviel schrott & Remakes uraltvermarktung und jetzt schon wenden sich einige Spielehersteller ab...schade Nintendo
28.07.2011
18:23 Uhr
596 comments Sackboy305
hab 3ds und wii verkauft^^ hab nun ps3... schön nur ps3 zu haben und weg von den nintendo konsolen zu sein ;)
28.07.2011
23:14 Uhr
468 comments goldgoldgold
würde auch keine 100 € für den 3ds ausgeben bei der lächerlichen software-palette.
28.07.2011
23:23 Uhr
 Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...


Kommentare zu unseren News kannst nur schreiben, wenn du dich in der Community anmeldest!

Spieletests (Reviews)

Naruto Shippuden: Ultimat...
Sonstiges
Namco Bandai
BlazBlue: Continuum Shift...
Fighting
ArcSystem Works
LEGO Pirates of the Carib...
Action Jump 'n Run
Disney
Final Fantasy IV: The Com...
Rollenspiel
Square Enix
Patapon 3
Geschicklichkeit
Sony

Spielevorschau (Previews)

Final Fantasy Type-0
Rollenspiel
Square Enix
EyePet
Geschicklichkeit
Sony
Space Invaders Extreme
Sonstiges
Square Enix
Noch mehr Spiele findet Ihr in der Spiele-Übersicht