PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
SONY PSP
Playstation Portable.depowered by 4players translate2english
Home News Spiele PSN UMDs Artikel Community RSS
Jetzt anmelden!   |   Login:   Nickname:    Passwort:      Passw. vergessen?   
Du bist nicht eingelogged.

SOCOM - U.S. Navy SEALs Fireteam Bravo


  • Testbericht
  • Screenshots (5)
  • News & Videos (6)
  • User (224)
  • Spiel Kaufen
SOCOM - U.S. Navy SEALs Fireteam Bravo Preview vom 24.05.2005

Die SOCOM Reihe hat auf der "großen" Playstation einen sehr guten Ruf. Die Tactic-Shooter-Reihe besticht vor allem dadurch, dass sie sich erstmals online spielen lies. Demnächst darf man nun auch unterwegs auf die Pirsch gehen und feindlichen Einheiten auf der PSP kräftig in den Hintern treten.

Das mobile SOCOM stellt eine Umsetzung der PS2 Version von SOCOM 3: US Navy SEALs dar. Zudem gibt es eine exklusives Szenario, welches in Chile spiel. Insgesamt kommt man so im Einzelspielermodus auf 14 Missionen. Klassische SOCOM-Aufträge wie Geiselrettungen, Angriffe, Schleichmissionen und andere taktische Aufgaben erwarten den Spieler.
Die Singleplayer Level sollen der Konsolenversion sehr ähneln, man hat jedoch nur einen vom Computer gesteuerten Kameraden neben sich, stationär waren es immer drei. Diesem "Helfer" lassen sich über ein Menü Befehle geben wie "Öffne diese Tür da vorne" oder ähnliches.

Ähnlich der Tomb Raider Teile wird die Kamera immer hinter eurer Spielfigur stehen, so dass ihr immer den Überblick bewahren könnt. Eine Zielfunktion wie in den Zeldaspielen erleichtert zudem das Anvisieren der Gegner, was aber kein Autoaim bedeutet: Wenn der Spieler sich nicht gerade in einer perfekten Schussposition wie z.B. liegend oder knieend befindet, geht der eine oder andere Schuss schon einmal daneben - in vielen Situationen tödlich! Genaues Planen ist also angesagt.

Interessant könnte die Connectivity zwischen PSP und PS2 werden: Verbindet man beide Spiele (SOCOM PSP und SOCOM 3) werden zusätzliche Aufträge freigeschaltet. Außerdem kann man neue Waffen und Outfits freischalten.

Derzeit fehlt der PSP noch ein Mikrofon und ein Headset, weshalb bei den kommenden Online-Spielen keine Möglichkeit besteht, verbal mit anderen Spielern zu interagieren. Dafür wurde ein Kontextmenü entwickelt, mit dessen Hilfe einfache Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Neben dem Ad Hoc Multiplayer ist der Online-Modus also eine feste Größe (und ist bei SOCOM auch Pflicht!).

Grafisch sieht das Spiel bereits sehr gut aus und der PS2 Version durchaus ähnlich. Die E3 Version soll laut Aussagen von Spielern noch nicht besonders flüssig laufen, Entwickler Zipper verspricht aber, bis zum Release im Herbst noch einiges dafür zu tun, dass man ein gutes Spielvergnügen präsentiert bekommt - ohne Hakler.

Prognose:
SOCOM für unterwegs ist bereits ein Knaller, aber die Möglichkeit, es jederzeit über Wlan online spielen zu können dürfte das Spiel vor allem bei Kennern der Reihe zu einem Systemseller werden lassen. Hoffen wir, dass bis Herbst alles glatt geht und wir hier in Europa möglichst schnell eine Umsetzung des Titels erhalten. Wer weiß, vielleicht bis dahin sogar mit Voice-Unterstützung?







Details
Spielname:
SOCOM - U.S. Navy SEALs Fireteam Bravo

Publisher:


Developer:


Genre:
Shoot em Up

Release:
4.Quartal 2005 (erschienen)

Multiplayer:


Altersfreigabe:
Frei ab 0 Jahre
Screenshots:

ScreenViewer öffnen (5)

Jetzt Bestellen:
Zum Shop